Logitech MX Anywhere 2 Mauspaare, tut aber nichts

12

Ich habe kürzlich die neue Logitech MX Anywhere 2-Maus gekauft und sie auf meinen Windows-Rechnern zum Laufen gebracht. Aber wenn ich sie auf meinem Dell M3800 unter Ubuntu 14.04 benutze, funktioniert das gar nicht. Ich kann das Gerät problemlos koppeln und es zeigt sogar den Namen des Geräts als "MX Anywhere 2" an, aber es scheint das tatsächliche Gerät nicht als irgendetwas zu identifizieren. Mit blueman wird es als "unbekannter" Typ angezeigt und im System Bluetooth Manager wird der Typ ebenfalls als "unbekannt" angezeigt. Irgendwelche Vorschläge?

    
Boom3k 15.06.2015, 15:02
quelle

1 Antwort

15

UPDATE FÜR & gt; 15.10:

In meiner ursprünglichen Antwort habe ich gesagt, dass das Problem wahrscheinlich behoben sein wird, wenn es am 15.10. Während 15.10 tatsächlich bluez 5 hat, gibt es immer noch Probleme mit dem Pairing. Ehrlich gesagt, es ist eine ganze Weile her, dass ich dieses Problem selbst behoben habe, aber wenn ich mich richtig erinnere, verwendet der MX Master (MX Anywhere 2) eine PIN-lose Kopplungsmethode, die in Ubuntu noch nicht richtig implementiert ist. Hier sind einige Befehle, die Sie als eine schnelle Lösung verwenden können:

hciconfig hci0 sspmode 1
hciconfig hci0 down
hciconfig hci0 up

Wenn Sie ein anderes Bluetooth-Gerät als hci0 verwenden, müssen Sie diesen Teil der Befehle natürlich ändern, sonst sollten sie in Ordnung sein. Sie müssen sie auch bei jedem Neustart ausführen. Daher empfehle ich, sie entweder in einem barrierefreien Skript zu speichern oder sie den Startanwendungen hinzuzufügen. Ich sollte auch beachten, dass ich seither in der Lage war, die Maus auch nach dem Neustart ohne Ausführung dieser Befehle zum Laufen zu bringen, also benutze sie nur, wenn es nötig ist.

ORIGINAL ANTWORT (für & lt; 15.10)

Antwort von hier genommen: link

Was passiert, ist, dass der MX Anywhere 2 Bluetooth Smart benötigt und Ubuntu mit Bluetooth (dem Bluetooth-Treiber) 4 ausgeliefert wird, der Bluetooth Smart nicht unterstützt. Bluez 5, die Unterstützung für Bluetooth Smart bietet, soll mit 15.10 beginnen, aber für den Moment müssen Sie bluez 5 manuell installieren, wenn Sie es verwenden wollen.

Nur ein Kopf hoch, wenn Sie ein stabiles System haben wollen, TUN SIE DAS NICHT . In erster Linie wird das integrierte Bluetooth-Steuerelement im Einstellungsbereich durchbrechen. Diese Methode, die ich beschreiben werde, fügt auch eine PPA hinzu, die für dein System beim Upgrade und anderen Dingen schlecht sein soll. Tun Sie das nur, wenn Sie wissen, wie Sie eine PPA entfernen und zu bluez 4 zurückkehren, oder wenn es Ihnen einfach egal ist und Sie es zum Laufen bringen wollen. ; P

Zuerst müssen Sie ein PPA mit bluez 5 hinzufügen. Ich würde das bluez 5 PPA von Austin empfehlen, da das das ist, das ich vorher benutzt habe. Fügen Sie es mit diesem Befehl hinzu:

sudo add-apt-repository ppa:vidplace7/bluez5

Aktualisieren Sie dann apt-get:

sudo apt-get update

Danach können Sie bluez 5 mit diesem Befehl installieren:

sudo apt-get install bluez

Nun, da Sie bluez 5 haben, benötigen Sie eine Möglichkeit, Bluetooth zu steuern, da, wie bereits erwähnt, das eingebaute Kontrollfeld nicht mehr funktioniert.

Es gibt zwei Möglichkeiten, die ich dafür ausprobiert habe. Wenn Sie eine GUI haben möchten, ist Blueman die beste Option. Sie können es einfach installieren mit:

sudo apt-get install blueman

Dadurch wird die Blueman Bluetooth-Schnittstelle installiert, die Sie für Ihren App-Launcher öffnen können. Es sollte einfach zu verwenden sein und keine detaillierte Erklärung erfordern.

Ich empfehle jedoch die Methode, die Befehlszeile zu verwenden. Ich fand, dass dies viel stabiler war (arbeitete am Login-Bildschirm, während Blueman nicht) und tatsächlich überraschend intuitiv zu verwenden, um eine Befehlszeile zu sein.

Es funktioniert so, dass Sie bluetoothctl in die Befehlszeile eingeben, wo Sie jetzt eine Befehlsschnittstelle für die Interaktion mit Bluetooth-Geräten haben. Sie können help eingeben, um eine Liste von Befehlen und deren Aktionen zu erhalten. Der Befehl, den Sie zuerst für die Paarung von MX Anywhere 2 verwenden möchten, ist der Befehl scan . Wenn Sie scan on eingeben, beginnt Ihr Computer nach Bluetooth-Geräten zu suchen. Stellen Sie Ihren MX Anywhere 2 in diesem Modus in den Pairing-Modus und warten Sie, bis er in der Konsole angezeigt wird. Es wird in etwa so aussehen:

[NEW] Device XX:XX:XX:XX:XX:XX MX Anywhere 2 (The name may not be accurate)

Die Zeichenfolge "XX: XX: XX: XX: XX: XX" ist die MAC-Adresse Ihres MX Anywhere 2. Geben Sie Folgendes ein, um es zu verbinden und zu verbinden:

pair XX:XX:XX:XX:XX:XX
connect XX:XX:XX:XX:XX:XX

Achten Sie darauf, alle "XX: XX: XX: XX: XX: XX" an die MAC-Adresse zu ändern, die Sie beim Scannen erhalten haben.

Fertig.

    
Ellie 13.08.2015, 13:11
quelle