Was bedeutet die XubuntuY-Zeichenfolge in Ubuntu-Paketnamen?

12

Jeder Paketname hat die Form: package-XubuntuY*_amd64(i386)

Meine Fragen sind also:

  • Wofür steht das X?
  • Wofür steht das Y?

zum Beispiel binutils_2.22-6ubuntu1.3_amd64

Was bedeuten die Zahlen 6 und 1.3

?     
Maythux 07.05.2015, 12:36
quelle

1 Antwort

15

Es gibt eine detaillierte Erklärung hier und hier . Wenn Sie wirklich interessiert sind, können Sie auch das Debian Policy Manual lesen.  Um deine Fragen zu beantworten:

X = Dies ist die Debian-Version des Pakets

ubuntuY = Dies ist die Yth ubuntu-Version des Debian-Pakets

Um Verbatim vom ersten Link aus zu zitieren, bedeutet package-XubuntuY****” :

  

package = Dies ist der Name des Programms / der Bibliothek.

     

X = Dies ist die Debian-Version des Pakets

     

Wenn X = 0, bedeutet das, dass es kein Debian-Paket gibt (oder dass das ubuntu   team hat ein Debian-Paket auf eine neuere Version als die gefundene gegabelt   in den Debian - Repositories) _ ex: bzip2-1.0.3-0ubuntu2_ (wie in   In diesem Beispiel könnte das Debian-Paket zwischenzeitlich aktualisiert worden sein   das ubuntu-Paket wird wahrscheinlich mit ihm in der nächsten Version zusammengeführt)

     

ubuntuY **** = Dies ist die Yth ubuntu-Version des Debian-Pakets. ob   Dies bedeutet, dass es ein sauberes, unverändertes Debian-Paket ist   ex: gzip-1.3.5-12 (in diesem Beispiel ist dies das ursprüngliche Debian-Paket   in Ubuntu enthalten), wenn dies vorhanden ist, bedeutet dies, dass Ubuntu genommen hat   das Debian-Paket und veröffentlichte es mit einigen zusätzlichen Patches oder Bugs   behebt. _ ex: sudo-1.6.8p12-1ubuntu6_ (in diesem Beispiel ist dies der 6.   Version des Ubuntu-Pakets basierend auf der Debian-Version 1.6.8p12-1   von Sudo).

    
Ron 07.05.2015, 12:48
quelle

Tags und Links