Wie ändere ich das Standardtastaturlayout (nicht Eingabemethode) in Ubuntu 16.04?

13

Als ich 16.04 installiert habe, habe ich fälschlicherweise das deutsche Tastaturlayout gewählt. Mein Computer ist ein japanischer Computer mit japanischen Schlüsseln, aber ich benutze regelmäßig mehrere Sprachen. Wie kann ich das Standardsystemlayout für alle meine Sprachen ändern, ohne das Betriebssystem neu zu installieren? Ich kann nicht für das Leben von mir eine GUI oder einen CLI Weg finden, dies zu tun. Vielen Dank für Ihre Hilfe.

    
Slim Down 29.04.2016, 17:15
quelle

3 Antworten

4

Ich kann das Problem, das Sie in Kommentaren erwähnt haben, nicht reproduzieren, d. h. die Aktivierung eines japanischen Tastaturlayouts würde keinen Unterschied machen. Ich habe Japanisch hinzugefügt, und das resultierende Tastaturlayout sieht folgendermaßen aus:

Dann habe ich gedit geöffnet, bin über den Indikator für die Eingabequelle zu "Ja" gewechselt, und die erwarteten Zeichen gemäß dem Bild oben erschienen, als ich tippte.

    
Gunnar Hjalmarsson 04.05.2016, 06:47
quelle
13

In einer Shell:

sudo dpkg-reconfigure keyboard-configuration
    
ubibene 29.04.2016 19:30
quelle
1

Installieren Sie die "Japanische iBus MOZC" Tastatur:

sudo apt-get install ibus-mozc mozc-server mozc-utils-gui

Re-login (das ist wichtig!) und finde mozc in Systemeinstellungen - & gt; Texteingabe, wenn Sie auf die Schaltfläche + klicken.

Wenn "Ihr" Japanisch nicht aufgelistet ist, geben Sie diesen Befehl in der Shell ein

im-config 

Danach sollten Sie diese japanischen Tastatureingabequellen in Texteingabe haben, wenn Sie auf die Schaltfläche + klicken: Japanisch (Dvorak), Japanisch (Kana), Japanisch (Kana 86), Japanisch (Macintosh), Japanisch (Mozc) (IBus), Japanisch (OADG 109A), Japanisch (PC-98xx-Serie)

    
PeterN 29.04.2016 20:44
quelle