Speichern von xls als csv mit libreoffice calc

14

Ich benutze LibreOffice 3.5.7.2 Build ID: 350m1 (Build: 2) und möchte LibreOffice calc vom Terminal ausführen, um ein .xls-Dokument zu öffnen und nach .csv auszugeben. Ich kann dies über die GUI tun, indem ich einfach die xls Datei öffne und als csv speichere und das Delimeter spezifiziere, aber ich würde es gerne über das Terminal machen können.

Forschung, die ich gemacht habe:

wenn ich renne

> man libreoffice

Ich bekomme:

SYNOPSIS
       libreoffice  [--accept=accept-string]  [--base]  [--calc] [--convert-to
       output_file_extension[:output_filter_name]

welches einen Befehl --convert - hat, um auszugeben, aber ich bin nicht genau sicher, wie ein Beispiel dafür aussehen würde, versuchte ich:

libreoffice --convert-to csv:writer_csv_Export --outdir /Data/ *.xls

als Link erwähnt, aber es funktioniert nicht.

    
Eduardo Dennis 19.11.2013, 17:01
quelle

1 Antwort

19

libreoffice --headless --convert-to csv --outdir somedir *.xls scheint zu funktionieren.

--headless verhindert, dass Libreoffice ein Fenster öffnet, so dass es nur Ihre Dateien konvertiert und dann beendet.

:writer_csv_Export nach csv scheint unnötig zu sein.

Es könnte auch ein Problem sein, dass /Data/ ein Verzeichnis mit dem Namen Data im Dateisystem-Root bedeutet, nicht in Ihrem Home-Verzeichnis. Geben Sie einfach --outdir DIR ein und Sie erhalten die Ausgabe im aktuellen Verzeichnis.

Hinweis:

Schließen Sie Ihre xls / xlsx-Datei, bevor Sie diesen Befehl ausführen. Wenn die Datei geöffnet ist, funktioniert dieser Befehl nicht.

    
chronitis 19.11.2013, 17:28
quelle

Tags und Links