Empathy kann keine Verbindung zum MSN-Konto herstellen

12

Ich habe gerade Maverick installiert, und solange es soweit zu funktionieren scheint, kann Empathy keine Verbindung mit meinem MSN-Konto herstellen. Ich habe überprüft, dass Pidgin eine Verbindung herstellen kann.

Ich habe versucht, das Debug-Protokoll von Empathy anzusehen, aber alles, was ich sehe, ist:

Starting butterfly 0.5.14: telepathy-python 0.15.17, papyon 0.5.1

Failed to create Connection

Irgendwelche Vorschläge, was hier vor sich geht und wie man es repariert?

    
David Given 11.10.2010, 23:02
quelle

5 Antworten

7

Das Entfernen von telepathy-butterfly (vollständiges Entfernen in Synaptic) hat den Trick für mich gemacht - keine Notwendigkeit für eine Neuinstallation.

    
AlexFM 20.10.2010, 18:30
quelle
2

Offenbar hat Microsoft eine neue Version von Windows Live Messenger veröffentlicht und auf der Serverseite inkompatible Änderungen vorgenommen.

Hier gibt es einen Launchpad-Fehler: link . Es sieht so aus, als ob es ein vorgeschlagenes Update zum Testen gibt (vgl. link ).

    
tawmas 21.10.2010 22:46
quelle
1

Bis der offizielle Patch läuft, tippen Sie für diejenigen, die nicht warten können, in ein Terminal (getestet auf Lucid und Maverick):

gksudo gedit /usr/share/pyshared/papyon/service/description/SingleSignOn/RequestMultipleSecurityTokens.py

Dann finden Sie:

gksudo gedit /usr/share/pyshared/papyon/service/description/SingleSignOn/RequestMultipleSecurityTokens.py

Und ändere das zu:

CONTACTS = ("contacts.msn.com", "MBI")

Speichern und starten Sie jetzt Empathy und es sollte sich wieder verbinden.

    
ThePhysician 21.10.2010 23:13
quelle
0

Einige Dinge, die Sie vielleicht ausprobieren möchten,

  • Versuchen Sie zunächst, Ihre Kontoinformationen für MSN zu entfernen und neu zu erstellen, öffnen Sie Empathy und klicken Sie auf F4 . Wählen Sie dann Ihr MSN-Konto aus und klicken Sie auf Entfernen und fügen Sie das Konto erneut hinzu.
  • Wenn das nicht funktioniert, versuchen Sie, empathy-common erneut zu installieren, indem Sie ctrl-alt-t im Bereich Terminal sudo apt-get remove empathy-common eingeben und dann neu installieren.
  • Versuchen Sie sudo apt-get remove telepathy-butterfly im Terminal und installieren Sie es anschließend erneut.
NW15062 12.10.2010 01:12
quelle
0

Mein Empathie funktioniert seit dem Release 10.4 und innerhalb des letzten Tages hat MSN die Verbindung unterbrochen. Ich habe das Problem gelöst, indem ich den Telepathie-Schmetterling apt-get entfernte und dann mein MSN-Konto aus Empathy löschte. Ich habe dann das MSN-Konto neu hinzugefügt und es funktioniert.

Ich verstehe, dass Emapathy entweder das Butterfly- oder Dunst-Modul benutzen kann, um sich mit MSN zu verbinden, indem ich Butterfly entfernt habe, habe ich es gezwungen, Nebel zu benutzen.

    
Chris Powell 21.10.2010 17:06
quelle

Tags und Links