Installation von Ubuntu 16.04 von einem USB-Laufwerk friert ein

21

Ich habe Ubuntu auf meinem alten Laptop neben Windows 7 laufen lassen, mit Ubuntu als Zweitem. Jetzt möchte ich Ubuntu 16.04 auf meinem Asus installieren ROG GL553VW. Es läuft auf Windows 10 Home 64-Bit, und es hat 1 TB HDD, 16 GB RAM, GeForce GTX 960M und einen Intel Core i7-Prozessor.

Wie auf der Installationsanleitung, habe ich die ISO-Datei und Rufus heruntergeladen. Nachdem Rufus alles verarbeitet hat, habe ich meinen Laptop neu gestartet und bin auf die Setup-Seite gegangen, habe mein USB-Laufwerk als Hauptstartoption eingestellt und alle anderen Optionen deaktiviert.

Dies führte mich auf den Bildschirm mit "Ubuntu ausprobieren ohne zu installieren", "Ubuntu installieren" und andere Optionen. Natürlich habe ich "Ubuntu installieren" gewählt, aber der Bildschirm blieb auf dem unten gezeigten Ubuntu-Ladebildschirm hängen.

Ich habe versucht, nach Wegen zu suchen, um das zu lösen, aber bisher hat noch nichts funktioniert. Ich habe versucht, einen anderen USB zu verwenden die .ISO-Datei erneut, die Ports ändern, die Option "Ubuntu ohne Installation versuchen", und alle von ihnen hatten keine Wirkung. Die einzige Lösung, die ich für relevant halte, ist die Verwendung der Option nomodset, aber ich bin mir nicht einmal sicher, ob ich sie richtig ausgeführt habe.

    
Shironats 17.12.2016, 19:23
quelle

2 Antworten

36

Ich habe mit demselben Problem gekämpft. Ich habe ein brandneues Asus GL553VW. Ich wollte Linux installieren, aber ich musste viele Probleme haben und immer noch einige haben. Das Schöne ist, dass es ein Gamer-Laptop ist und nicht wirklich Linux unterstützt ... Also werde ich meine vergangenen Probleme und die Lösung für sie aufschreiben.

Ich hatte während der Installation das gleiche Problem mit dem Einfrieren. Sie sollten zum grub gehen, wo Sie das bootende Betriebssystem wählen. Wenn es nicht standardmäßig angezeigt wird, sollten Sie Shift drücken, bis Sie es sehen.

  • Dann wählen Sie das Ubuntu, oder installieren Sie Ubuntu (es kommt darauf an, Sie werden sehen.) es hoffentlich), geh mit den Pfeilen dorthin und drücke die ' e ' Taste.
  • Hier gehen Sie zu der Zeile, die am Ende quiet splash enthält Fügen Sie acpi=off nach diesen Wörtern hinzu.
  • Drücken Sie dann F10 , um mit diesen Einstellungen zu booten.

Der Installer hat mich danach nicht eingefroren. Sie sollten jedoch beachten, dass es sich nur für den anfänglichen Start ändert. Wenn Sie Linux anschließend installieren möchten, müssen Sie es erneut ändern.

Das nächste Problem, dem ich gegenüberstand, war, dass die Fans nach dem Start in einer Minute zu schreien begannen und mit maximaler Geschwindigkeit arbeiteten. Anderes war, dass der Shutdown erstarrt und ich den Shutdown Key lange drücken musste. Die Lösung für beide war die Installation von nvidia. Geben Sie Terminal ein:

sudo apt-get install nvidia

Drücken Sie die Tabulatortaste zweimal und sehen Sie, welche NVIDIA die neueste ist. Zum Beispiel sieht es so aus:

sudo apt-get install nvidia-352

Hoffentlich wird es auch für dich so sein.

Nächstes Problem: Die Fn-Tasten. Nur die Lautstärkeregelung hat damit funktioniert. Leider habe ich noch keine genaue Lösung gefunden. Ich versuche es, aber es würde einen Fahrer brauchen, den ich leider nicht kenne. Allerdings setze ich meine Verknüpfungen in den Einstellungen und danach funktioniert zumindest die Helligkeitskontrolle (aber mit einer anderen Tastenkombination). Der einzige Fehler, dem ich damals gegenüberstand, war, dass die Hintergrundbeleuchtung der Tastatur nicht funktioniert, egal was ich mache (in Windows ist sie perfekt nach der Installation der Treiber von der gegebenen CD). Ich versuche es zu lösen. Hoffentlich werde ich einen Weg finden, es zum Leben zu erwecken. Ich habe noch keine anderen Käfer gefunden, und ich hoffe, ich werde es nicht tun. Ich habe nicht angefangen, es wirklich zu benutzen ...

Ich hoffe, ich könnte dir helfen! :)

    
Blanka V. 10.01.2017, 15:16
quelle
1

Meine Situation (HP ZBook ZBook 15 G3) besteht darin, die Hybridgrafik im BIOS deaktivieren zu deaktivieren, keine Notwendigkeit mehr GRUB-Bearbeitung.

  1. Drücken Sie F10 (für HP) sofort und wiederholt, wenn das System hochfährt, und Sie gelangen zum BIOS-Setup-Dienstprogramm.
  2. Gehen Sie zu Erweitert - & gt; Eingebaute Geräteoptionen (oder Gerätekonfigurationen in G1 und G2)
  3. Wählen Sie Discrete Graphics für Grafiken. (Standard ist auto ), und speichern und beenden.

Was ich zusätzlich getan habe, ist die Virtualisierungstechnologie zu aktivieren und den Fast Boot zu deaktivieren.

  1. BIOS-Setup-Dienstprogramm - & gt; Erweitert - & gt; Systemoptionen :
    • check: Virtualisierungstechnologie (VTx)
    • check: Virtualisierungstechnologie für gerichtete I / O (VTd)
  2. BIOS-Setup-Dienstprogramm - & gt; Erweitert - & gt; Startoptionen :
    • deaktiviere: Fast Boot

Übrigens habe ich die Secure Boot Configuration nicht wie einige Post-Shows deaktiviert. Hier meine Einstellungen für Ihre Referenz:

Hier mehr Referenzen:

  • Gastgeber: HP ZBook ZBook 15 G3
  • Ubuntu OS: Ubuntu 18.04 LTS
  • USB-Installation verwenden. USB-Bild erstellt von OSX, etcher.app.
Marslo 25.05.2018 10:11
quelle