Menü fehlt in Lotus Notes 8 und Eclipse in Unity

10

Ich habe die Lotus Notes 8.5.2 auf dem 10.10 Netbook mit Unity Desktop installiert. Zuerst zeigten Lotus Notes sein Menü. Plötzlich (nicht sicher, ob ich etwas getan habe) verschwand das Menü. Wenn ich den Gnome-Desktop benutze, ist das Menü immer noch da. Unity zeigt nur das Dateimenü für Notizen mit dem einzigen Eintrag zum Schließen von Notizen.

    
Jorge Castro 09.12.2010, 11:53
quelle

6 Antworten

11

Tatsächlich gibt es eine Möglichkeit, globale Menüs für Eclipse zu unterstützen:
Verwenden Sie VI, um die folgende Datei zu bearbeiten: sudo vi /usr/lib/gtk-2.0/2.10.0/menuproxies/libappmenu.so .
Suchen Sie nach Eclipse (geben Sie /Eclipse ein) und ersetzen Sie das E-Zeichen durch ein X (geben Sie rX ein).
Speichern Sie es (geben Sie :wq ein) und führen Sie sudo ldconfig .

aus     
yossile 21.05.2012 20:52
quelle
3

Dies ist ein gemeldeter Fehler in SWT-Anwendungen (wie Eclipse und Lotus Notes ) Behandle das Appmenü.

Um dieses Problem zu umgehen, erstellen Sie dieses Skript:

#!/bin/bash
export UBUNTU_MENUPROXY=0
_path_to_downloaded_eclipse_/eclipse

Wenn Sie Eclipse mit Software Center installiert haben, verwenden Sie which eclipse , um den Pfad zu bestimmen.

Machen Sie diese Datei executable und versuche, es auszuführen. Sie können "Hauptmenü" verwenden (im Dash suchen), um ein Startprogramm für das Dashboard zu erstellen, damit es im Dash angezeigt wird.

Das sollte die Menüs von der oberen Unity-Leiste in das Eclipse-Fenster verschieben. Sobald der Fehler behoben ist, können Sie Eclipse normal ausführen.

Eine andere Frage hat eine viel genauere Beschreibung von Appmenü für jede Anwendung deaktivieren .

    
idbrii 06.05.2011 19:22
quelle
2

Dies ist ein Fehler und wurde gemeldet. Sie können es hier verfolgen: link

    
user13977 10.04.2011 08:44
quelle
1

Ich habe das auf Launchpad gefunden. Könnten Sie es versuchen und es uns sagen? (Schreiben Sie die Befehle genau so, da Sie vim durch Schreiben von Befehlen suchen und ersetzen können)

sudo apt-get install vim
sudo vim /usr/lib/gtk-2.0/2.10.0/menuproxies/libappmenu.so

Der Vim wird erscheinen. Schreibe dies: /Eclipse

Ersetzen Sie dann das E von Eclipse durch ein X , indem Sie Folgendes schreiben: rX

Speichern Sie abschließend, indem Sie Folgendes schreiben: ZZ . In Großbuchstaben, also sollten Sie SHIFT + Z SHIFT + Z!

drücken

Der nächste Schritt ist vielleicht optional, ich weiß es nicht:

sudo ldconfig
    
Addison Montgomery 12.10.2012 12:31
quelle
0

Dies ist die gleiche Problemumgehung: Wenn Sie einen Launcher auf dem Desktop haben, können Sie diesen in die Zeile "Command" der Launcher-Eigenschaftenseite einfügen:

env UBUNTU_MENUPROXY=0 /opt/eclipse/eclipse43jee/eclipse

So:

    
knb 24.10.2013 15:22
quelle
0

Wenn Sie in Saucious Salamander diese Funktion erhalten, versuchen Sie Folgendes: Link

    
David Carboni 02.11.2013 11:58
quelle

Tags und Links