Wie kann ich zu Ubuntu beitragen?

52

Ich würde gerne wissen, welche Beiträge jemand zu Ubuntu leisten kann. Wie Programmierer, Benutzer, Korrektor usw.

    
akshatj 03.08.2010, 04:31
quelle

7 Antworten

49

Es gibt viele, viele Möglichkeiten, zu Ubuntu beizutragen. Einige erfordern technisches Wissen, aber viele nicht.

Bevor Sie zu Ubuntu beitragen, sollten Sie den Ubuntu-Verhaltenskodex lesen, der Verhaltensrichtlinien für Mitwirkende enthält .

(Meistens) Nichttechnisch:

Vielleicht ist der einfachste Weg, um zur Ubuntu-Community beizutragen, Unterstützung bereitzustellen. Neben der Hilfe für Freunde und Familie können Sie Fragen zu IRC , dem Ubuntu-Foren oder auf diesem Austausch !

Ein neues Projekt, das nach Mitwirkenden sucht, ist das Ubuntu-Handbuch-Projekt . Laut ihrer Website

  

Erste Schritte mit Ubuntu ist ein komplettes Anfängerhandbuch für   Ubuntu, mit umfassenden Anleitungen, How Tos und Informationen zu   alles, was Sie nach der ersten Installation von Ubuntu wissen müssen.

Auf ihrer Seite "Get Involved" heißt es, sie suchen nach Autoren, Redakteuren, Übersetzern, Programmierern und Designern - für jeden ist etwas dabei !

Ein weiteres Projekt für Autoren ist das Dokumentationsteam . Sie schreiben die Dokumentation, die mit Ubuntu geliefert wird, und arbeiten am Hilfswiki .

Das Hundert Papercuts-Projekt fordert die Benutzer auf, Fehlerberichte auf Small einzureichen Usability-Probleme (Papierschnitte). Dies erfordert fast kein technisches Wissen und hat direkte Auswirkungen auf die Ubuntu-Erfahrung.

Ubuntu strebt danach, gut auszusehen, und es braucht Künstler, um das zu ermöglichen. Kunst einreichen ist eine einfache Möglichkeit, Ubuntu visuell zu beeindrucken. Weitere Informationen hierzu finden Sie auf der Wiki-Seite für Grafiken .

Eine wirklich unterhaltsame Art, sich einzubringen, ist die Teilnahme an Ihrer lokalen Ubuntu-Community (LoCo). Sie können die Liste der Ubuntu LoCos durchsuchen, um zu sehen, ob sich eine aktive Community in Ihrer Nähe befindet. Wenn es keine gibt, können Sie selbst eine starten!

Als Javier Rivera im Folgenden kommentierte, sollten sich mehrsprachige Nutzer Übersetzungen anschauen. Jemand, der mit Übersetzungen noch nicht vertraut ist, kann mit der Kurzanleitung für Übersetzungen beginnen.

Mehr technisch:

Wenn du die Programmierung bist, gibt es genug Platz für dich. Ich bin selbst kein Ubuntu-Entwickler, aber die Entwickler-Seite auf der Ubuntu-Website ist ein guter Einstieg.

Zu Beginn eines neuen Projekts namens Operation Cleansweep gab es über zweitausend potenzielle Fehler behebt das Launchpad, das nur darauf wartet, angewendet zu werden. Dieses Projekt überprüft diese Patches und lässt sie auf ihre Projekte anwenden.

Fazit:

Es gibt unzählige Möglichkeiten, etwas beizutragen. Dies sind nur einige! Technisches Wissen ist hilfreich, aber nicht unbedingt notwendig.

    
mac9416 03.08.2010, 18:20
quelle
9

Das Ubuntu Beginners Team ist ein Team, das sich auf die Unterstützung neuer Benutzer und Benutzer konzentriert, die sich stärker in der Community engagieren möchten.

    
cprofitt 31.10.2010 16:29
quelle
8

link kann Ihnen einige Ideen geben.

    
mgunes 31.10.2010 16:37
quelle
5

Sie können hier starten, wenn Sie eine andere Sprache als Englisch sprechen.

    
yevhene 03.08.2010 10:29
quelle
2

Es gibt viele Möglichkeiten, wie Sie für die ubuntu-Community im Allgemeinen nützlich sein können. Einige Aspekte erfordern technisches Wissen und andere nicht. Jeder einzelne der Community-Mitglieder hat etwas, das sie zurückzahlen können, wenn sie dies wünschen. Ein guter Ausgangspunkt für die Suche nach einem eigenen Ort in der Community ist die Community-Seite . Diese Seite listet verschiedene gute Orte auf, um nach etwas zu suchen, mit dem Sie helfen können.

Sie sollten bedenken, dass selbst wenn Sie auf dieser Seite nichts finden, was Sie tun können, dies nicht bedeutet, dass Sie nicht immer noch ein nützliches Community-Mitglied sein können.

    
Ressu 03.08.2010 05:49
quelle
2

Zu jedem Open Source / Free Software Projekt beizutragen, erfordert nicht notwendigerweise technische Fähigkeiten. Natürlich besteht ein Hauptteil der Entwicklung von Software darin, Code zu schreiben. Hier werden Sie in der Tat technische Fähigkeiten benötigen. Aber der Benutzer dieser Software ist normalerweise eine nicht-technische Person. Wenn Sie also etwas beitragen möchten, können Sie die Rolle dieses Benutzers übernehmen und die Software testen. Wenn es etwas gibt, was Sie ärgert oder wenn es einen Fehler gibt, sollten Sie die Entwickler darüber informieren. Senden Sie ihnen eine detaillierte Beschreibung, was Sie verbessern möchten oder wie der Fehler auftritt und reproduziert werden kann. Dies wird helfen, die Software besser zu machen.

Eine andere Sache, die normalerweise viel hilft, ist Dokumentation zu schreiben. Wie kann / sollte die Software installiert werden? Welche ersten Schritte sollte ein Benutzer tun? gibt es spezielle Einstellungen, die den Umgang mit dieser Software erleichtern. Wichtig ist auch, vorhandene Dokumentation in eine andere Sprache zu übersetzen.

Ubuntu verwendet Launchpad für die meisten dieser Aufgaben. Sie können sich dort anmelden und einen Beitrag leisten. Versuche es!

    
qbi 03.08.2010 10:45
quelle
1

Eine Möglichkeit, um zu beginnen, besteht darin, deinem lokalen Ubuntu Local Team beizutreten. Finden Sie Ihr lokales Team unter link

    
User 31.10.2010 16:56
quelle

Tags und Links