So verhindern Sie, dass Network Manager fortwährend nach einem drahtlosen Kennwort fragt

12

Wie verhindern Sie, dass der Netzwerk-Manager fortwährend nach einem drahtlosen Kennwort fragt, wenn es versucht, die Verbindung wiederherzustellen, nachdem die Verbindung vorübergehend unterbrochen wurde?

Im Gegensatz zu diesem Post passiert mir dies ohne Unterbrechung. Meine drahtlose WPA2-Verbindung wird möglicherweise ein paar Mal unterbrochen und NM stellt die Verbindung automatisch wieder her. Schließlich wird NM jedoch nach dem Passwort fragen, das bereits ausgefüllt ist. Wenn Sie auf "Passwort anzeigen" klicken, wird bestätigt, dass es bereits das richtige Passwort ist. Wenn Sie auf "connect" klicken, wird auch keine Verbindung hergestellt.

Warum macht es das, und wie höre ich es auf? Es macht mich verrückt. Wicd macht das nicht, aber es hat viele andere Probleme, also bleibe ich lieber bei NM, wenn ich dieses Problem lösen könnte.

    
Cerin 15.10.2011, 16:46
quelle

2 Antworten

0

Starten Sie den Netzwerkmanager neu:

sudo service network-manager restart
    
Jeff Bauer 25.10.2011, 03:03
quelle
0

Darf ich vorschlagen, dass Sie in einem Terminal laufen?

nm-tool

Damit erhalten Sie eine Liste der drahtlosen Zugriffspunkte, die sich in Reichweite befinden, die Frequenz, auf die sie senden, und die Signalstärke.

Ihr Wireless Access Point / Router könnte die gleiche Frequenz wie ein anderer Access Point verwenden. Wenn sie die gleiche oder eine ähnliche Stärke haben, könnte dies erklären, warum Ihre Verbindung abbricht. Es kann auch bedeuten, dass der Netzwerk-Manager nach dem Verbindungsaufbau versucht, sich mit diesem anderen zu verbinden. Und deshalb fragt es nach einem Passwort. Sie haben das richtige Kennwort für Ihren Zugriffspunkt, aber nicht für den Zugriffspunkt, mit dem der Netzwerkmanager eine Verbindung herstellen möchte.

Sie müssen möglicherweise das Setup-Programm Ihres Routers eingeben und einen anderen Kanal oder eine andere Frequenz auswählen.

    
grahammechanical 15.10.2011 19:22
quelle