Wie kann ich meinen Android-Bildschirm auf meinen Ubuntu HTPC übertragen?

13

Ich habe ein Android-Handy mit 5.0 (CM12), das auf der Seite mit den Schnelleinstellungen die Option "Cast Screen" hat, aber keine Geräte werden aufgelistet. Ich besitze keinen Chromecast, aber ich habe einen Ubuntu HTPC mit 14.04 und Kodi.

Was kann ich tun, um den HTPC zu einem Empfänger zu machen und im Netzwerk aufzutauchen?

    
Bo Dang Ren 22.03.2015, 07:05
quelle

3 Antworten

1

Momentan finde ich einen Weg, den Casting-Vorgang mit dem Standard-Cast-Screen-Button durchzuführen, der im Drop-down-Menü für Android 4.4 oben angegeben ist (höchstwahrscheinlich). Es gibt jedoch eine andere Möglichkeit, die im Google Play Store verfügbare Software und Apps zu verwenden.

  1. Alle Empfänger werfen
  2. Vysor

In beiden Fällen ist es so einfach wie die Installation der Android-App auf Ihrem Android-Gerät und Hinzufügen der Erweiterung für die entsprechende App installiert und starten Sie dann einfach die Erweiterung und verbinden Sie mit dem verfügbaren Netzwerk von Ihrem Android-Gerät. Hinweis- & gt; Beide Diese Erweiterungen sind für Chrome.

Überprüfen Sie diese Liste: Link

Wenn Sie immer noch Probleme mit dem Start haben, googeln Sie einfach die Anwendungsnamen und Sie werden feststellen, dass jemand mit Ihrem erforderlichen Video auf Youtube Geld verdient.

    
Arunava 13.01.2017 03:51
quelle
1

Sie können dies mit der Verwendung von AllCast Receiver für Chrome und Mirror auf Ihrem Android-Handy tun.
1. Laden Sie den Allcast Receiver für Chrome herunter.

  1. Download Spiegel für Android.

  2. Stellen Sie sicher, dass sich Computer und Smartphone im selben WLAN-Netzwerk befinden.

  3. Starten Sie AllCast Receiver über den Chrome App Launcher.

  4. Starten Sie Mirror auf Ihrem Android-Telefon.

  5. Wählen Sie im Spiegel das Netzwerkgerät aus, das zu Ihrem PC passt. Es beginnt immer noch mit "Chrome @" gefolgt von einer IP-Adresse.

Lösung ergriffen von: makeuseof.com

    
geirmash 01.02.2017 18:12
quelle
1

Zusätzlich zu den oben genannten Antworten können Sie nicht versuchen, eine Apple AirPlay Absender-App für Android in Verbindung mit Shairport-sync, das von dieser PPA zur Verfügung steht. Mach einfach

sudo add-apt-repository ppa:dantheperson/shairplay-sync
sudo apt-get update
sudo apt-get install shairport-sync

um es zu installieren. Ich persönlich habe es nicht ausprobiert, es sieht vielversprechend aus. Wenn Sie nur von der YouTube App oder von Google Play Music aus casten möchten, können Sie einige ältere Google Cast-Receiver ausprobieren. Zum Beispiel, wenn Sie Chromium oder ein Derivat haben, können Sie CR Cast ausprobieren, was zwar nicht mehr im Chrome Web Store ist, funktioniert immer noch glücklich auf meinem Raspberry Pi. Sie müssen jedoch als zip und lad in der Erweiterung manuell herunterladen. Sie können auch Nodecast ausprobieren, das auf NodeJS läuft. Sie müssen es als root ausführen, damit es richtig funktioniert. Beachten Sie, dass die beiden vorherigen Optionen keine Vollbildspiegelung unterstützen, nur YouTube.

    
GeoffreyS 07.04.2017 21:01
quelle

Tags und Links