Entfernen Sie die Pfeile in den Menüs der Systemablage in gnome

12

Ich habe kürzlich mit Gnome auf Ubuntu 13.10 aktualisiert und festgestellt, dass sich das Verhalten der Kontextmenüs auf Icons in der Taskleiste anders verhält.

Für Applets, die normalerweise eine große Anzahl von Menüoptionen haben (z. B. Notizen in Tomboy oder Dateien in Dropbox), werden jetzt nur noch 5 oder 6 angezeigt und Pfeile nach oben / unten werden angezeigt, um zum Rest zu blättern .

Ist es möglich, dieses Verhalten rückgängig zu machen, so dass alle Menüoptionen ohne Scrollen angezeigt werden?

    
Loftx 03.02.2014, 22:09
quelle

2 Antworten

1

Diese Erweiterung / Umgehung könnte eine Hilfe sein, wenn Sie die Drop-down-Menüs loswerden müssen, die standardmäßig in gnome 3.8+ enthalten sind. gnome-shell-remove-dropdown-Pfeile

    
hasanalikhattak 27.06.2014 11:10
quelle
1

Es gibt diese wunderbare Erweiterung namens TopiconsPlus . Einmal installiert, verschiebt es alle diese "Legacy" -Symbole in die Menüleiste.

    
Nitai 29.11.2016 02:42
quelle

Tags und Links