Merkwürdiger farbiger Rand, der um Fenster herum erscheint [Duplizieren]

12

Vor kurzem habe ich festgestellt, dass auf den meisten Anwendungen, die ich auf Ubuntu 16.04 habe, wenn ich die Anwendung lade, das Fenster mit einem seltsamen mehrfarbigen Rand angezeigt wird (siehe die Bilder unten). Wenn ich jedoch das Fenster maximiere, verschwindet der Rahmen und das Fenster wird wie erwartet angezeigt.

Dies begann ohne ersichtlichen Grund. Wenn ich meinen Rechner neu starte, geht es zunächst wieder normal, aber nach einiger Zeit kommt das Problem zurück.

Das Problem tritt bei den meisten Anwendungen auf, einschließlich Nautilus, Software Center, Terminal, Systemeinstellungen usw. Ich bekomme auch den gleichen Rahmen, wenn ich mit der rechten Maustaste auf den Desktop klicke und das Popup-Menü umrahmt.

Ich habe jedoch festgestellt, dass dies in Chrome nicht geschieht, aber bei anderen Anwendungen, die standardmäßig nicht mit Ubuntu ausgeliefert wurden.

Irgendwelche Ideen, was das Problem verursacht? Danke!

    
Karnivaurus 03.03.2017, 14:59
quelle

1 Antwort

1

Das Problem liegt bei den neuesten nVidia-Treibern (v378). Auch wenn Sie zuvor v375 verwendet haben, scheint das gleiche Problem in einige der Nebenversionen rückportiert worden zu sein. Versuchen Sie, zu v367 zurückzukehren, wie in dieser Antwort beschrieben (beachten Sie, dass Sie das Repo deaktivieren müssen, andernfalls wird 375 installiert, wenn Aufruf sudo apt-get installieren nvidia-367)

    
Alex Fedulov 05.03.2017, 12:46
quelle

Tags und Links