Kann in Ubuntu 16.04 (Nvidia Prime) nicht von Intel zu Nvidia wechseln.

13

Ich kann nicht von meiner Intel-GPU zu meiner Nvidia-GPU unter Ubuntu 16.04 wechseln. Ich erhalte keine Fehlermeldungen oder andere Probleme, es wechselt einfach nicht. Andere ähnliche Fragen haben mein Problem nicht gelöst. Hier sind die Details:

  • HP Envy dv7 7390eb-Laptop mit Hybridgrafik (Nvidia und Intel), Ubuntu 16.04.

  • Zusätzliche Treiber von Ubuntu zeigen an, dass ich den Nvidia-Binär-Treiber 367.57 (proprietär) und Prozessor-Microcode-Firmware für Intel-CPUs von Intel-Microcode (proprietär) verwendet. .

  • Ich habe das Paket nvidia-367 , nvidia-prime , nvidia-opencl-icd-367 und nvidia -settings installiert. Keine Hummel oder andere verwandte Pakete.

  • Ich kann die Nvidia-Settings-App starten und Nvidia auswählen. Es sagt mir, dass ich mich abmelden muss. Wenn ich mich wieder einlogge, ist Intel immer noch die aktive Karte. (Ich verwende diese Methode , um zu wissen, welche Karte aktiv ist, nämlich sudo lshw -c video | grep configuration und dann modinfo i915 ).

Wenn ich sudo prime-select nvidia mache, bekomme ich

Info: the current GL alternatives in use are: ['mesa', 'nvidia-367']
Info: the current EGL alternatives in use are: ['mesa-egl', 'nvidia-367'] 
Info: selecting nvidia-367 for the nvidia profile
update-alternatives: using /usr/lib/nvidia-367/ld.so.conf to provide /etc/ld.so.conf.d/x86_64-linux-gnu_GL.conf (x86_64-linux-gnu_gl_conf) in manual mode 
update-alternatives: using /usr/lib/nvidia-367/ld.so.conf to provide /etc/ld.so.conf.d/x86_64-linux-gnu_EGL.conf (x86_64-linux-gnu_egl_conf) in manual mode

prime-select query gibt mir dann: nvidia

Die obige Methode zur Überprüfung der aktiven GPU zeigt jedoch weiterhin an, dass Intel aktiv ist. Und nach dem Abmelden und Anmelden ist es auch noch Intel (die Nvidia-Settings-App sagt es mir, und auch die lshw -Methode. prime-select query sagt mir jedoch: unbekannt.) Es scheint also grundsätzlich keine Möglichkeit zu geben, zu aktivieren meine Nvidia-GPU.

BEARBEITEN: Mein Problem ist genau das gleiche, das hier beschrieben wurde, wenn ich% starte nvidia-settings in einem Terminal, ich bekomme auch den Fehler

ERROR: nvidia-settings could not find the registry key file. 
This file should have been installed along with this driver at
/usr/share/nvidia/nvidia-application-profiles-key-documentation. 
The application profiles will continue to work, but values cannot be
prepopulated or validated, and will not be listed in the help text. 
Please see the README for possible values and descriptions.

Allerdings die dort vorgeschlagenen Lösungen, nämlich

cd /usr/share/nvidia
mv nvidia-application-profiles-340.76-key-documentation
nvidia-application-profiles-key-documentation
mv nvidia-application-profiles-340.76-rc nvidia-application-profiles-rc

(ändert sich 340,76 in der Nummer, die dem tatsächlichen Treiber auf meinem System entspricht)

bezieht sich auf Ubuntu 15.04 (ich bin am 16.04) und funktioniert nicht.

    
bartovan 02.12.2016, 16:56
quelle

1 Antwort

1

Ich hatte das gleiche Problem. dann habe ich folgendes gemacht:

Software & amp; Updates > zusätzliche Treiber: Wählen Sie nvidia 381.09 > Starten Sie den Rechner neu

Verwenden Sie dann die nvidia x-Einstellungen und wählen Sie dann nvidia prime aus.

Nach dem Neustart ist alles in Ordnung.

Ich hoffe das hilft: -)

    
Pexim Jackson SLani 19.04.2017 04:27
quelle