Gibt es einen Exec Shield Pufferüberlaufschutz für Ubuntu?

12

Gibt es Exec Shield Pufferüberlaufschutz für Ubuntu?

Ich habe versucht, Exec Shield unter Ubuntu 12.04 mit dem folgenden Befehl zu aktivieren

sudo sysctl -w kernel.exec-shield=1

aber es hieß

error: "kernel.exec-shield" is an unknown key

Wenn nicht, was ist die äquivalente Lösung für Ubuntu und wie kann ich sie installieren und aktivieren?

    
Desmond Hume 07.12.2012, 17:36
quelle

2 Antworten

8

Ubuntu hat den NX-Schutz standardmäßig aktiviert. Dies verwendet entweder Hardware NX, wenn die CPU dies unterstützt, oder NX-Emulation im Kernel (das Äquivalent des Red Hat Exec Shield-Patches).

Weitere Informationen finden Sie unter: Link

genauer gesagt: Link

    
mdeslaur 19.12.2012, 16:50
quelle
-1

Öffnen Sie Ihre Datei /etc/sysctl.conf:

# sudo gedit /etc/sysctl.conf
#### Add the following lines:

###enable ExecShield protection

kernel.exec-shield = 1

###enable random placement of virtual memory regions protection

kernel.randomize_va_space = 1

Speichern und schließen Sie die Datei.

Um sysctl ohne Neustart zu laden, geben Sie folgenden Befehl ein: ::
sysctl -p

    
Secca 13.12.2012 02:58
quelle

Tags und Links