Der Sound des Bluetooth-Lautsprechers scheint häufig zu blockieren und ist nicht mehr mit dem Video synchron

12

Computermodell: Dell Inspiron N5050 (Laptop).

Version von Ubuntu: Habe Ubuntu 13.10 und 13.04 eingecheckt

Modell des Bluetooth-Lautsprechers: Bose Soundlink Mini-Bluetooth-Lautsprecher

Beschreibung des Problems:

Problem 1: Kann Laptop verbinden und verbinden mit dem Lautsprecher (aber die Verbindung bricht nach einiger Zeit und ich muss den Lautsprecher aus dem Laptop Bluetooth entfernen und reparieren und erneut verbinden).

Problem 2: Wenn der Lautsprecher verbunden ist ; Wenn ich einen Film abspiele, hört der Ton oft auf (und hält das Video an). Außerdem sind der Ton und das Video nicht synchron (was ich sehe und was ich höre, stimmt nicht überein, da der Ton normalerweise hinter dem Video zurückbleibt).

Ich habe keine Probleme, den Bluetooth-Lautsprecher mit meinem Android-Handy (HTC Wildfire S Android 2.3.5) und Samsung Galaxy Tab 2 (10.1 Zoll) zu verbinden und Filme anzusehen.

Ich habe auch die Lösung wie erwähnt hier

ausprobiert
sudo gedit /etc/bluetooth/main.conf

und änderte den Wert von RememberPowered von true in false .

Habe Blueman und BlueZ installiert.

    
Sidd 07.01.2014, 22:40
quelle

2 Antworten

1

Mögliche Lösung für das Synchronisierungsproblem: mplayer verfügt über eine Befehlszeilenoption, um die Verzögerung zwischen Bild und Ton anzupassen, sodass Sie die Synchronisierung auf diese Weise wiederherstellen können.

Der Befehl wäre mplayer -delay X /path/to/videofile wobei X die Verzögerung in Sekunden ist. Negative Werte von X bedeuten, dass das Bild verzögert wird, und positive Werte bedeuten, dass der Ton verzögert wird.

    
B.S. 17.07.2015 17:14
quelle
0

Sie sollten eine aktuelle Version oder einen anderen Bluetooth-Dongle ausprobieren. Ich fand, dass einige USB-Dongles besser funktionieren als integriertes Bluetooth. Ich weiß, dass dies irgendwie den Zweck besiegt, Bluetooth nur mit nicht-dongled Hardware zu haben. : (Ich habe auf meinem Laptop festgestellt, dass die Audioverzögerung mit 14.04 auf ein Minimum reduziert wurde.

    
LiveWireBT 17.12.2014 23:12
quelle

Tags und Links