Wie installiere ich separate + gimp-plugin für CMYK-Unterstützung?

12

Um CMYK Photoshop Dateien zu öffnen, möchte ich das separate + Plugin für Gimp installieren. Da zum Erstellen separater + Quellen das Makefile per Hand (?) Bearbeitet werden muss, hatte ich auf ein Ubuntu-Paket gehofft. Ich habe gimp-plugin-registry über apt-get installiert, das ein separates + enthalten soll. Nach der Installation hat Gimp viele neue Plugins aktiviert, hat aber immer noch keinen CMYK-Modus und öffnet auch keine CMYK-PSD-Dateien. Im Plugin-Browser kann ich das separate Plugin sehen (welches den cmyk-Bildmodus schon aktiviert haben sollte, nein?), Aber nicht das separate + plugin.

Wie bekomme ich bitte grundlegende CMYK-Unterstützung?

EDIT: Ubuntu-64bit-System EDIT2: Nach dieser Post von 2011, auch mit separater + installierter Öffnung sind cmyk-psd-Dateien nicht möglich. Ist das Ende 2013 noch richtig? Er führt einige Alternativen auf, die alle nicht zufriedenstellend sind.

IMHO, es ist schon bedauerlich für Linux als Plattform für Künstler, dass CMYK-Unterstützung in gimp nicht out of the box ist, aber zumindest die Installation des Plugins sollte einfach sein.

Danke

    
ib84 17.10.2013, 11:41
quelle

1 Antwort

1

Sie könnten auf das folgende Wiki verweisen.

CMYK-Unterstützung in The GIMP

Obwohl es ArchLinux-spezifisch ist, ist es hilfreich.

    
twnaing 25.03.2015 13:14
quelle