Bildschirmhelligkeit nach jedem Neustart auf Minimum zurückgesetzt

12

Ubuntu 11.10 speichert meine Helligkeitseinstellungen nicht zwischen Sitzungen. Jedesmal, wenn ich hochfahre, ist die Helligkeit immer bei Null, und ich muss sie immer auf meine bevorzugte Einstellung zurücksetzen (maximal). Wie kann ich sicherstellen, dass meine Helligkeitseinstellung auch nach dem Neustart erhalten bleibt?

    
Richard Stokes 16.11.2011, 22:34
quelle

3 Antworten

6

In der Datei /etc/rc.local add vor Zeile exit 0 :

echo 5 > /sys/class/backlight/acpi_video0/brightness

Dabei ist 5 die Helligkeitsstufe von 0 bis 10

    
Igor Konstantinov 17.11.2011 15:06
quelle
5

Grundsätzlich müssen Sie

ausführen
echo X > /sys/class/backlight/acpi_videoY/brightness

während des Startvorgangs, nachdem die Grafiktreiber mit den entsprechenden X und Y geladen wurden. Die anderen Antworten und Kommentare erklären, wie X und Y gefunden werden.

Während der /etc/rc.local -Vorschlag funktioniert, ist der konsequenteste Weg dies meiner Meinung nach folgender:

Erzeuge eine Datei, sagen wir customsetbootbrightness.conf , in /etc/init (vermeide Kollisionen mit existierenden Dateinamen in diesem Verzeichnis) als root mit folgendem Inhalt:

description "Sets brightness after graphics device is loaded"

start on graphics-device-added
task
exec echo X > /sys/class/backlight/acpi_videoY/brightness

Auf diese Weise wird das Verhalten des Systems dasselbe wie bei Systemen ohne diese besondere Eigenart (Helligkeit ist 0 beim Start). In der Methode /etc/rc.local gibt es normalerweise einen kleinen Zeitraum, in dem die Helligkeit 0 bleibt.

Dies sollte auch die Notwendigkeit (in einigen Systemen) von sleep 2 vor echo... entfernen lassen - nicht überprüft. (Siehe link oder link zum Beispiel)

    
S Prasanth 12.11.2013 06:58
quelle
1

Sie sollten wahrscheinlich zuerst überprüfen:

ls /sys/class/backlight/ | grep 'acpi_video'

Sie erhalten also eine Liste aller möglichen Anzeigen und können dann experimentieren, um herauszufinden, welche Anzeige Sie ändern möchten. Auf einem Laptop wurde der Bildschirm "acpi_video0" genannt. Ersetzen Sie "acpi_video1" unten durch den tatsächlichen Bildschirmnamen Ihres Bildschirms. Auf Systemen, die das Initsystem verwenden (z. B. 11.10), muss ich

setzen
echo 5 > /sys/class/backlight/acpi_video1/brightness

in meiner /etc/rc.local -Datei, während auf Systemen, die den neueren Upstart-Mechanismus verwenden (z. B. 13.04), ich dies in /etc/init/screen_brightness.conf

setzen muss
start on runlevel [2345]
stop on runlevel [016]    

script
echo 5 > /sys/class/backlight/acpi_video1/brightness
end script

post-stop script
end script
    
jmarceli 21.07.2013 13:57
quelle

Tags und Links