Wo befindet sich der Ordner? Trash?

104

Mit Ubuntu 11.10 habe ich versehentlich eine Datei gelöscht, die ungefähr 700 MB groß war. Ich habe versucht, es in den folgenden Orten zu finden, konnte aber nicht:

/home/user/.local/share
/home/user/ <-- there was no folder .Trash
/home/user/Desktop/ <-- there was no folder .Trash

Also, wohin ist .Trash in Ubuntu 11.10 gegangen? Ich benutze die Gnome-Umgebung.

    
Registered User 07.02.2012, 05:12

4 Antworten

157

Ihr Papierkorbverzeichnis ist am wahrscheinlichsten bei:

/home/$USER/.local/share/Trash

Wenn Sie etwas als root gelöscht haben (z. B. Löschen einer Datei mit Nautilus, die über gksu aufgerufen wurde), ist dies:

/root/.local/share/Trash

(Im Allgemeinen laut den Freedesktop.org-Spezifikationen [1] < a href="https://standards.freedesktop.org/basedir-spec/basedir-speclatest.html"> [2] , das Verzeichnis "home trash" befindet sich unter $XDG_DATA_HOME/Trash , und $XDG_DATA_HOME wird standardmäßig auf $HOME/.local/share zurückgesetzt.)

Um .local in Ihrem Home-Ordner mit dem Dateimanager zu sehen, wählen Sie Show Hidden Files im Menü View oder geben Sie einfach Strg + H ein.

Das Verzeichnis Trash wird zuerst erstellt, wenn ein Benutzer eine Datei löscht. Innerhalb von Trash gibt es drei Unterverzeichnisse:

  • files , wobei die gelöschten Dateien gespeichert werden, bis der Papierkorb geleert wurde
  • info , die Informationen darüber speichert, wo die Dateien einmal waren und wann sie gelöscht wurden
  • expunged , an die Dateien beim Leeren des Papierkorbs kurz verschoben werden (aber auch Dateien enthalten können, die anderen Benutzern aus gelöschten Verzeichnissen gehören).

Beachten Sie, dass die Verwendung des Befehls rm in einem Terminal oder die Tastenkombination Shift + Löschen im Dateimanager Ihre Datei dauerhaft löscht, anstatt sie in die Datei zu verschieben Müll.

    
Aibara 07.02.2012, 05:32
23

Der Papierkorbordner befindet sich in Ihrem Home-Verzeichnis unter .local/share/Trash .

Darüber hinaus ist es auf anderen Festplattenpartitionen oder auf Wechselmedien ein Verzeichnis .Trash- uid Dabei ist uid die UID des Benutzers, der das Element in das Verzeichnis verschoben hat Müll.

    
Eric Carvalho 04.08.2012 05:06
3

Ubuntu 10.10 (oneiric)

Gnome 3.2.1 Klassisch

Privatordner & gt; Gehe & gt; Mülleimer

    
user67684 01.06.2012 14:09
0

Erkunden Sie den Ordner und dort sehen Sie die Schaltfläche trash :

    
Bhojendra Nepal 24.05.2018 11:46

Tags und Links