Wie mounte ich eine ISO-Datei?

153

Ich bekomme Probleme beim Versuch, eine große ISO zu mounten:

dev@dev-OptiPlex-745:~$ sudo mount -o loop /home/dev/Hämtningar/matlab2011a_64.iso /cdrom
mount: warning: /cdrom seems to be mounted read-only.
dev@dev-OptiPlex-745:~$ 

Können Sie mir sagen, wie ich es tun soll?

    
Niklas Rosencrantz 16.07.2012, 14:13
quelle

11 Antworten

115

Versuchen Sie es mit einer GUI zu mounten.

Navigieren Sie mit einem Dateimanager zur Datei *.iso , dann Right click -> Open with Archive Mounter .

Oder Sie können den Furius ISO Mount installieren. Es ist im Ubuntu Software Center verfügbar:

sudo apt-get install furiusisomount

Hier sind einige Screenshots:

Furius ISO Mount - Projektseite

    
Akshit Baunthiyal 16.07.2012, 14:21
quelle
306

Vielleicht können Sie, anstatt zusätzliche Software zu installieren, das verwenden, was das System zu diesem Zweck hat:

  1. Erstellen Sie ein Verzeichnis, das als Mount-Speicherort dienen soll:

    sudo mkdir /media/iso
    
  2. Mounten Sie das ISO im Zielverzeichnis:

    sudo mount -o loop path/to/iso/file/YOUR_ISO_FILE.ISO /media/iso
    
  3. Unmounten Sie die ISO:

    sudo umount /media/iso
    


Auf Ihrem Desktop erscheint das gemountete ISO.

    
quelle
17

Ich mag Furius ISO Mount sehr, es ist eine einfache Anwendung für die Montage von ISO-, IMG-, BIN-, MDF- und NG-Dateien.

  • Installiert automatisch ISO-, IMG-, BIN-, MDF- und NRG-Bilddateien.
  • Erstellt automatisch einen Einhängepunkt in Ihrem Home-Verzeichnis.
  • Automatisches Entfernen der Bilddateien.
  • Entfernt automatisch das Mount-Verzeichnis, um das Ausgangsverzeichnis in den vorherigen Zustand zurückzuversetzen.
  • Speichert automatisch den Verlauf der letzten 10 gemounteten Bilder.
  • Montiert mehrere Bilder.
  • Brennen Sie ISO- und IMG-Dateien auf optische Datenträger.
  • Generiere Md5 und SHA1 Prüfsummen.
  • Ruft automatisch alle zuvor nicht eingebundenen Bilder ab.
  • Erstellt automatisch eine Protokolldatei mit allen Befehlen, die zum manuellen Bereitstellen und Unmounten von Bildern erforderlich sind.
  • Localizable (derzeit Tschechisch, Dänisch, Französisch, Ungarisch, Italienisch, Deutsch, Polnisch, Slowenisch, Spanisch und Türkisch sind verfügbar.

Wenn 5 Sterne aus 77 Bewertungen ausreichen, um Sie zu überzeugen, öffnen Sie Ihren Ubuntu Software Manager und suchen nach Furius ISO Mount.

Referenzlinks:

Furius ISO Mount - Projektseite

    
CoalaWeb 16.07.2012 17:29
quelle
14

Ich fand den einfachsten und schnellsten Weg, um die ISO-Datei in Ubuntu 14.04 zu handhaben, war mit der rechten Maustaste auf die ISO-Datei, wählen Sie Disk Image Mounter und gehen Sie dann einfach zum neu geöffneten Verzeichnis:

Falls Sie nicht installiert haben, können Sie diesen Befehl im Terminal verwenden, um es zu installieren:

sudo apt-get install gnome-disk-utility
    
Chaz 04.09.2014 02:13
quelle
13

Ich nehme an, Ihr ISO-Dateiname ist matlab2011a_64.iso im Ordner /home/dev/Hämtningar/

Sie können dies tun, um die ISO-Datei im Ordner /cdrom zu mounten oder einen anderen Ordner zu erstellen und die ISO-Datei darin einzuhängen. Ich werde einen separaten Ordner in Ihrem Home-Verzeichnis erstellen. Öffne ein Terminal, um all diese Dinge zu tun

  1. Einhängepunkt erstellen

     mkdir ~/mount-point
    
  2. Montiere es mit

    sudo mount ~/dev/Hämtningar/matlab1011a_64.iso  ~/mount-point -o loop
    

    Dadurch wird die ISO-Datei im neu erstellten Ordner namens mount-point in Ihrem Heim bereitgestellt.

    Beachten Sie auch, dass Ihnen eine Warnung wie mount: warning: /home/dev/mount-point seems to be mounted read-only angezeigt wird. Das liegt daran, dass die iso-Datei immer als schreibgeschützt eingehängt wird. Sie können nicht schreiben die ISO-Datei. Sie sollten diese Nachricht einfach ignorieren und fortfahren.

Anwar 27.09.2012 17:42
quelle
10

Sie können ganz einfach eine iso mit Kommandozeilen-Tools mounten:

Erstellen Sie zuerst ein Verzeichnis, in das Sie die ISO einhängen können:

sudo mkdir /media/myisos

(Normalerweise wird das loop -Modul, das das Lesen eines ISO-Dateisystems ermöglicht, automatisch hinzugefügt, so dass Sie sudo modprobe loop nicht ausführen müssen.)

Stellen Sie jetzt Ihr iso bereit, indem Sie mount auf seinen Speicherort zeigen:

sudo mount ~/location/of/iso /media/myisos -o loop

Es wird Ihnen eine Warnung geben, dass die ISO schreibgeschützt ist, aber das ist richtig.

Sie können es später mit

deaktivieren
sudo umount ~/location/of/iso /media/myisos
    
user76204 27.09.2012 14:37
quelle
5

Es ist ein GUI-Tool eingebaut.

Führen Sie "Disks" von Ihrem Dash aus. Wählen Sie dann im "Disks" -Menü "Attach disk image ...":

    
PeterM 15.03.2016 09:38
quelle
3

Sie können den ISO-Master verwenden, ein GUI-Hilfsprogramm ähnlich wie furiusisomount . Einfach:

sudo apt-get install isomaster

Und dann öffne deine *.iso Datei mit ISO Master von deinem bevorzugten Dateimanager.

Von der Website:

  

Verwenden Sie ISO Master für:

     
  • Erstellen oder Anpassen von CD / DVD-Images
  •   
  • Machen Sie bootfähige CDs / DVDs
  •   

Grundsätzlich können Sie Dateien aus dem ISO-Image hinzufügen oder entfernen und dann die Änderungen speichern.

    
landroni 25.01.2014 19:34
quelle
3

Wenn Sie Leseberechtigungen für das Kopieren von Dateien von der angehängten ISO erhalten möchten und nicht noch etwas anderes installieren möchten. Gehen Sie einfach in die Terminal-Shell und navigieren Sie zu der Stelle, an der Sie Ihr ISO-Image gemountet haben, zum Beispiel:

sudo mount -o loop /home/username/whatever.iso /mnt/iso

Kopieren Sie dann das gesamte gemountete Verzeichnis woanders:

sudo cp -rf /mnt/iso /home/username/MyMountedISO

Sie könnten auch

verwenden
cd /mnt/iso

Als nächstes sehen Sie sich den Inhalt an

ls

und dann:

sudo cp install.img /home/username/MyMountedISO
    
bethnesbitt 21.07.2014 19:05
quelle
2

Die Montage einer ISO-Datei ist einfacher als die Installation der letzteren. Um nur zu erwähnen, dass, wenn Sie die neuesten Matlab-Versionen im neuesten Ubuntu installieren möchten, müssen Sie es nicht als iso installieren, sondern dort extrahieren und mit der Installation fortfahren, nachdem Sie die install und / matlab-extrahierte-ordner / sys / java / jre / glnxa64 / jre / bin / java ausführbare Dateien.

Getestet auf Ubuntu 14.04 und Matlab 2014a.

Prost,

    
Girmaw Abebe 07.08.2014 18:01
quelle
1

Ich fand Gmount sehr einfach zum Mounten. Es hat eine Vintage-GUI, die sehr einfach zu bedienen und direkt auf den Punkt ist. gmount GUI

Installieren Sie Gmount von der Software-Center und starten Sie es dann. Sie können dann Ihre ISO-Image-Datei auswählen und einen Mount-Punkt auswählen, von dem Sie die ISO-Datei starten möchten. Sie werden aufgefordert, ein root-Passwort einzugeben, um die Aktion abzuschließen, und das ist es.

    
DanteSparda 05.07.2016 03:17
quelle

Tags und Links