Wie deaktiviere ich Online Videos in Unity Dash?

8

Vor kurzem habe ich entdeckt, dass Unity-Objektive auf das Internet zugreifen können, um Informationen abzurufen. Wie Video-Objektiv. Aber ich möchte diese Funktion deaktivieren, da es mir nichts nützt.

Kann ich den Zugriff auf das Internet über das Unity Video-Objektiv deaktivieren? Wenn ja, wie?

    
Anwar 24.06.2012, 11:17

3 Antworten

7

Ich habe kürzlich eine Lösung gefunden, die zwar nicht sehr glorreich ist, aber es funktioniert.

Deaktivieren Sie die für den Zugriff auf das Internet verantwortliche Datei:

  • Zuerst öffne ein Terminal, gehe zu "/ usr / lib / unity-scope-video-remote" mit dem folgenden Befehl:

    cd /usr/lib/unity-scope-video-remote
    
  • Deaktivieren Sie dort die Datei "unity-scope-video-remote" mit folgendem Befehl:

    sudo mv unity-scope-video-remote unity-scope-video-remote.bak
    
  • Logout und logge dich erneut ein, um zu sehen, dass das Videoobjektiv unfähig ist auf das Internet zuzugreifen.

Wenn Sie die Funktion wieder aktivieren möchten:

  • Mache einfach das Gegenteil des obigen Prozesses, Gehe zu "/ usr / lib / unity-scope-video-remote" mit dem Befehl:

    cd /usr/lib/unity-scope-video-remote
    
  • Aktivieren Sie die Datei erneut, indem Sie folgenden Befehl ausführen:

    sudo mv unity-scope-video-remote.bak unity-scope-video-remote
    
  • Abmelden und erneut anmelden, um den Effekt zu sehen

13.04 (64-Bit)

  • In 13.04 befindet sich die Datei in einem anderen Verzeichnis. Mit der geschweiften Klammern-Erweiterung von bash lautet der Befehl:

    sudo mv /usr/lib/x86_64-linux-gnu/unity-lens-video/unity-scope-video-remote{,.bak}
    
  • Aktivieren Sie die Datei erneut, indem Sie folgenden Befehl ausführen:

    sudo mv /usr/lib/x86_64-linux-gnu/unity-lens-video/unity-scope-video-remote{.bak,}
    
  • Als Alternative zum An- und Abmelden drücken Sie einfach Alt + F2 und geben Sie unity --replace
  • ein

Wird die lokale Videosuche deaktiviert?

Nein, in diesem Verfahren sind die lokalen Videos immer sichtbar. Also, keine Sorge!

    
Anwar 28.06.2012, 16:31
6

So deaktivieren Sie den Online-Videos-Bereich

Dies ist so einfach wie das Entfernen des unity-scope-video-remote -Pakets, dessen einzige Funktion darin besteht, Online-Video-Empfehlungen (siehe unten) und Suchen bereitzustellen. Öffnen Sie das Terminal mit Ctrl-Alt-T und geben Sie Folgendes ein:

sudo apt-get --purge remove unity-scope-video-remote

Dann melden Sie sich einmal ab und wieder an; Online-Videos sollten weg sein.

Im Moment hat Online Videos / Empfehlungen KEINE Beziehung zu dir

  • Wenn man sich den Quelltext dieses Paketes anschaut, zeigt sich, dass schließlich den Zeitgeist Service-Datenbank, um "Empfehlungen" zu erstellen; Zeitgeist protokolliert Ereignisse, Verlauf usw. und auch aktiviert die Suche als Sie-Typ in der Dash-Funktion. Hier ist ein detaillierterer Artikel.
  • Aber ab Ubuntu 12.04 ist dies nicht funktional und die "Empfehlungen" haben keine Beziehung zu Ihnen, Ihren Aktivitäten oder Gewohnheiten; Sie werden einfach vom Suchserver von Ubuntu entweder alphabetisch oder zufällig gesendet:

    def update_recommendations(self):
        """Query the server for 'recommendations'.
    In v0, that means simply do an empty search.
ish 28.07.2012 16:35
3

Für 12.10

In 12.10 wird das Deaktivieren von Online-Videoergebnissen in Dash vereinfacht. Suchen Sie einfach nach Datenschutz in Dash und öffnen Sie dieses Fenster.

Deaktivieren Sie dann die Option für Online-Suchergebnisse einschließen .

    
jokerdino 16.10.2012 14:18

Tags und Links