Wählen Sie nach dem Booten von der USB-Startdiskette automatisch "Ubuntu ohne Installation versuchen"

9

Ich habe einen USB-Boot-Stick für 10.10 erstellt und das Timeout auf 0 Sekunden reduziert ... aber nachdem es hochgefahren ist, zeigt es zwei Optionen entweder zu installieren oder Ubuntu zu versuchen ... Ich möchte diesen Bildschirm vermeiden und direkt gehen in den Testmodus ...

auf dem ersten Bildschirm beim Booten, wenn ich eine beliebige Taste drücke, gibt es eine Option zu wählen "versuchen Ubuntu ohne zu installieren", in diesem Fall gehe ich direkt in den Tryout-Modus ... Ich möchte dieses Verhalten, ohne eine beliebige Taste drücken .. .

irgendwelche Vorschläge ???

Danke.

    
ashishsony 30.11.2010, 10:00

4 Antworten

3

Ich bin nicht wirklich sicher, was Sie wollen, aber wenn Sie wollen, dass es sich so verhält, sollten Sie Ubuntu auf der USB-Festplatte installieren, anstatt die Live-CD darauf zu installieren.

    
0

Ich weiß nicht, ob es eine Lösung ist, aber ich denke, es kann nahe kommen, was Sie wollen.

Machen Sie eine neue Ubuntu-Installation und dann, ohne etwas zu installieren, legen Sie es mit Remastersys (http://en.wikipedia.org/wiki/Remastersys) auf den USB-Stick zurück.

Done, dass Sie in der Lage sein sollten, auf dem USB-Stick in Ubuntu zu booten, ohne zu versuchen oder zu installieren:)

Wenn Remastersys nicht den Trick macht, wie Sie es wollen, könnte nur eine einfache Installation auf dem USB-Stick auch funktionieren.

    
Pitto 06.12.2010 22:56
0

Lösung!

Verwenden Sie LiLi , um Ihren USB-Stick zu erstellen!

    
ashishsony 04.02.2011 18:54
0

Wenn Sie die USB-Festplatte mit Unetbootin erstellen, wird nach dem Booten kein "Ubuntu / Ubuntu versuchen" -Bildschirm angezeigt.

Ich weiß nicht warum dieser Unterschied zwischen Unetbootin und dem Ersteller der Startup-Disk besteht, aber ich habe das gerade getestet (siehe meine Frage ).

Dies macht den Bootvorgang insgesamt viel schneller.

    
Chris Lercher 10.07.2011 16:23

Tags und Links