Wie kann ich die Auflösung anpassen, um den beschädigten Bereich auf meinem Bildschirm zu vermeiden?

9

Ich habe einen Laptop, der einen beschädigten Bildschirm hat. Die 24 Pixel (ungefähr) auf der rechten Seite des Bildschirms sind beschädigt (das ist definitiv kein Treiberproblem, es ist physischer Schaden). Es ist kein gerader Balken, sondern eine Menge schwarzer Pixel, die mit einigen bunten Pixeln an den Rändern auf und ab fließen. Ich habe das von jemandem bekommen, weiß also nicht die Ursache: möglicherweise Wasserschäden?

Wie auch immer, das "Power" -Menü sowie alle Bildlaufleisten (wenn Anwendungen im Vollbildmodus sind) sind hinter diesem beschädigten Bereich versteckt. Gibt es eine Möglichkeit, die Bildschirmauflösung oder -abmessung so anzupassen, dass diese rechten 24 Pixel nicht sind So, der Laptop ist 1024 x 768. Kann ich ändern, so dass es 1000 x 768 ist (und die 1000 sind die am weitesten links stehenden 1000 Pixel, nicht zentriert?)?

Ich konnte mit "xrandr" versuchen, den Bildschirm 1000 breit zu machen, aber dann ist er immer noch zentriert, so dass er nur 12 Pixel rechts ignoriert.

Danke für jede Hilfe. Dies ist mit Ubuntu 11.10.

    
rik-shaw 20.12.2011, 07:30

2 Antworten

4

Hier ist ein schmutziger Hack ... Da Ihr beschädigter Bereich auf der rechten Seite des Bildschirms ist, können Sie einen Bereich mit schwarzem Hintergrund erstellen, ihn nach rechts ausrichten und die Größe sorgfältig anpassen, um den beschädigten Bereich abzudecken:

Machen Sie es undurchsichtig, so dass es wirklich schwarz aussieht.

Umm .. Es scheint, dass Sie sogar ein Hintergrundbild verwenden können, um die verbleibende gute Fläche zu nutzen ... Ich habe noch nie ein Hintergrundbild verwendet, jetzt weiß ich, warum es kommt ..

    
Xiè Jìléi 26.05.2012, 06:40
-1

In den "Systemeinstellungen" gibt es ein Symbol namens "displays". Klicken Sie darauf, und Sie sollten in der Lage sein, die Auflösung anzupassen. Hoffe das hilft!

    
rocket101 16.01.2012 17:04

Tags und Links