Doppelklick statt Einzelklick in Ubuntu 12.04

10

Wenn ich einen einzelnen Klick mache, verhält sich mein Computer (mit Ubuntu 12.04 ) wie ein Doppelklick. Ich denke, es passiert in ~50% der Fälle.

Das passiert mit allen Programmen, die ich verwende: Browser, Dateimanager, Terminal und so weiter. Ich bin mir nicht sicher, wann genau es angefangen hat, vielleicht vor einer Woche, und ich kann mich nicht erinnern, ob es nach dem System-Update oder nach der Installation einiger Pakete passiert ist.

Was ich versucht habe:

  • Maus wechseln
  • Ändern Sie die Mauseinstellungen wie Double-Click Timeout

Keiner von denen hat mir geholfen. Irgendwelche Ideen?

AKTUALISIEREN

Dieser Fehler ist nach dem Upgrade auf 12.10 verschwunden.

    
evfwcqcg 08.10.2012, 19:19

3 Antworten

2

Wenn Sie xorg.conf manuell bearbeitet haben, versuchen Sie, Ihre Maus hinzuzufügen und einzugeben, falls sie irgendwie gelöscht wurde:

Section "InputDevice"
# generated from default
Identifier "Mouse0"
Driver "mouse"
Option "Protocol" "auto"
Option "Device" "/dev/psaux"
Option "Emulate3Buttons" "no"
Option "ZAxisMapping" "4 5"
EndSection
  

Quelle: Link

BEARBEITEN Wie in den Kommentaren erwähnt, scheint dies ein gemeldeter Fehler zu sein, der seit einiger Zeit besteht. Es ist vielleicht am besten, Ihre Informationen zu Launchpad hinzuzufügen, um den Fehler in Zukunft zu beheben.

    
Kyle Macey 10.10.2012, 19:51
1

Ich hatte das gleiche vor ein paar Tagen am 12.04. Ich ging zu Nautilus Preferences..Behaviour und es hatte "Doppelklick" -Option ausgewählt. Ich wählte dann einen einzelnen Klick aus, überprüfte, dass es funktionierte, ging dann zurück und wechselte wieder auf Doppelklick und Bingo! Es ist wieder im Doppelklick-Modus!

    
John Cottier 30.07.2013 12:10
1

Ich hatte das gleiche Problem auf meinem Laptop mit Ubuntu 14.04.

Lösung: Wenn Sie einen Laptop verwenden, versuchen Sie, den Akku herauszunehmen und dann wieder einzusetzen.

Erläuterung: Das Problem wurde möglicherweise durch die Batterie meines Laptops verursacht. Ich bemerkte, dass, obwohl mein Laptop voll aufgeladen und eingesteckt war, seine Batterie-LED die Farbe zwischen Orange (Anzeige des Ladevorgangs) und Gelb (Anzeige vollständig geladen) kontinuierlich wechselte. Also habe ich meinen Akku entfernt und wieder in den Steckplatz gesteckt (habe meinen Laptop nicht ausgeschaltet, so dass alles andere gleich geblieben ist). Das hat das Problem gelöst, und seitdem funktioniert das Touchpad einwandfrei.

    
Yash Vanjani 24.04.2018 13:54

Tags und Links