Ubuntu 12.04: Pulseaudio durch Alsa ersetzen?

9

Wegen skype Soundproblemen wurde mir gesagt, ich solle pulseaudio durch alsa ersetzen . Ich fand nur eine Lösung für Ubuntu 10.10 .

Funktioniert das immer noch für Ubuntu 12.04 Precise Pangolin? Oder macht es immer noch keinen Sinn, pulseaudio durch alsa zu ersetzen (als Jorge Castro sagte in seinem Kommentar )?
Oder sollte ich bei Pulseaudio UND alsa bleiben? Ich möchte mein System nicht durcheinander bringen. Danke!

    
Filbuntu 30.06.2012, 11:24

2 Antworten

2

Das scheint zu funktionieren, obwohl Sie verstehen müssen, dass es pulseaudio nicht durch alsa ersetzt, sondern nur pulseaudio (das Frontend) entfernt.

sudo apt-get autoremove pulseaudio

Alsa benötigt jedoch immer noch eine grafische Benutzeroberfläche, mit der Sie problemlos kommunizieren können Verabschieden Sie sich von dem einfachen integrierten Indikator, mit dem Ubuntu ausgestattet ist

sudo apt-get install gnome-alsamixer

Sie können dies auch im Ubuntu Software Center tun.

    
UbuntuHusker 13.11.2012, 19:06
1

Ich habe mein Problem nach Monaten und Monaten behoben, in denen es nicht funktioniert. Der einzige Weg, wie ich das Mikrofon mit Skype arbeiten konnte, war, Pulse auszuschalten, indem ich 'autospawn = off' setzte, und dann würde ich meinen schönen Desktop-Lautstärkeregler verlieren, bis: - Ich entdeckte, dass dieser Laptop über das eingebaute Mikrofon "Stereo" oder "Mono" -Eingang hat (sorry, ich kann mich nicht erinnern), aber die Lösung war, pavucontrol zu öffnen, die Kanäle am Eingang zu teilen (Mikrofon) und die Lautstärke zu reduzieren einer der Kanäle auf Null. Funktioniert perfekt, hatte seither kein Problem. Ich benutze jetzt Alsa und Pulse, alles normal und ich habe alle nützlichen Lautstärkeregler des Pulses mit dem alsa-Backend.

    
oneandy 04.08.2013 09:04