Wie erzwinge ich, dass meine Wireless-Karte den Modus 802.11n verwendet?

9

Ich verwende eine TP-LINK TL-WN781ND Wireless N Karte mit einem AR9285 Chipsatz und einen ath9k Treiber auf Xubuntu 12.04.1 mit dem Netzwerkmanager.

iwconfig wlan1 zeigt an, dass eine Bitrate von 54 Mb / s verwendet wird. Gibt es einen Weg (z. B. durch einen Eintrag 'options' in /etc/modprobe.d/ath9k.conf ), ihn zur Verwendung des Modus N zu zwingen? Mein Router macht 'Mode B / G / N Mixed'.

    
Graham 08.10.2012, 00:12

1 Antwort

1

Es ist möglich, dass Ihre Signalqualität zu niedrig ist, um 11n-Kommunikation zu unterstützen. 11g hat weniger Durchsatz, aber mehr Zuverlässigkeit als 11n. Wenn Sie wirklich weit außerhalb der Reichweite wären, würde Ihre Maschine zu 11b wechseln. Ich hatte Maschinen, die das machen und ich liebe es. Ich hätte lieber ein langsames Netzwerk als kein Netzwerk.

Um das Problem zu beheben, erhalte ich eine externe Antenne für Ihren Router. Diese können von verschiedenen Online-Händlern, einschließlich Amazon, günstig erworben werden.

    
Daniel 02.10.2015 16:52

Tags und Links