Wie stelle ich die Dauer für avconv ein?

9

Ich versuche, einen Teil von einem mp4-Video mit avconv zu schneiden, aber es scheint sich nicht um den -t -Param zu kümmern.

Meine Befehlszeile ist

avconv -t 10 -i GOPR0001.MP4 cut.MP4

Dies wird das ganze Video verarbeiten. Zur gleichen Zeit funktioniert ffmpeg wie erwartet mit

ffmpeg -t 10 -i GOPR0001.MP4 cut.MP4

Erstellen eines 10-Sekunden-Videos.

Ich benutze avconv Version 0.8.6-4: 0.8.6-0ubuntu0.12.04.1.

    
shinjin 16.05.2013, 21:31

1 Antwort

7

Ich kann dieses Problem reproduzieren (versuche, avconv zu verwenden, um 20 Sekunden Internet Radio Stream in eine WAV-Datei zu konvertieren). Also hier ist eine Lösung, die für mich funktioniert hat: einfach die Optionen -t und -i permutieren!

In Ihrem Fall schlage ich vor,

zu versuchen
ffmpeg -i GOPR0001.MP4 -t 10 cut.MP4

Ich schlage auch vor, dass jemand einen Fehlerbericht einreicht.

EDIT: in der Tat ist es kein Fehler - es ist eine Funktion!

Link

Anscheinend war der Fehler in ffmpeg ;-) Die Logik ist anscheinend, dass -t eine Ausgabeoption ist, also sollte nach den Eingabeoptionen gehen. Geh Figur.

    
Kevin Buzzard 09.07.2013, 14:13

Tags und Links