Apt-Get unter Verwendung von Apt-Cacher NG kann keine Pakete mit Hash-Summenkonflikt abrufen

8

Ich habe eine Maschine, die Apt-Cacher NG auf einem anderen Rechner als Caching-Proxy benutzt.

Wenn ich sudo apt-get update ausführen möchte, erhalte ich folgende Fehler:

W: Failed to fetch gzip:/var/lib/apt/lists/partial/it.archive.ubuntu.com_ubuntu_dists_oneiric-updates_main_source_Sources  Hash Sum mismatch
W: Failed to fetch gzip:/var/lib/apt/lists/partial/it.archive.ubuntu.com_ubuntu_dists_oneiric-updates_main_binary-amd64_Packages  Hash Sum mismatch
W: Failed to fetch gzip:/var/lib/apt/lists/partial/it.archive.ubuntu.com_ubuntu_dists_oneiric-updates_universe_binary-amd64_Packages  Hash Sum mismatch
W: Failed to fetch gzip:/var/lib/apt/lists/partial/it.archive.ubuntu.com_ubuntu_dists_oneiric-updates_main_binary-i386_Packages  Hash Sum mismatch
E: Some index files failed to download. They have been ignored, or old ones used instead.

Das Verzeichnis /etc/apt/sources.list.d ist leer.

Um das zu beheben, habe ich folgendes bereits erfolglos versucht:

Lösung 1:

sudo rm -fr /var/lib/apt/lists
sudo mkdir -p /var/lib/apt/lists/partial
sudo apt-get clean
sudo apt-get autoclean

Lösung 2:

sudo apt-get update -o Acquire::http::No-Cache=True

Irgendwelche Vorschläge?

    
Marco Lackovic 05.04.2012, 21:17

8 Antworten

11

Ich würde vorschlagen, von APT-cacher-ng wegzuschalten und Squid-deb-proxy auszuprobieren.

APT-cacher-ng hat sich nach meiner Erfahrung als sehr Buggy erwiesen, und tonnenweise Fehlerberichte sind hervorragend. Erst kürzlich wurde erneut vorgeschlagen , um in Debian freigeschaltet zu werden, jetzt wo einige große Bugs sind zerquetscht. Für Ubuntu habe ich vor langer Zeit zu Squid-deb-proxy gewechselt und bereue es nicht. Es ist eine großartige Alternative und der beste APT-Cacher, den ich kenne.

Für Squid-deb-proxy installieren Sie einfach das Paket squid-deb-proxy und fügen die erlaubten Zieldomänen hinzu in einer neuen Datei in /etc/squid-deb-proxy/mirror-dstdomain.acl.d . Als Bonus können Kunden Caching-fähige Maschinen im lokalen Netzwerk automatisch erkennen, indem sie den squid-deb-proxy-client Paket installiert.

    
gertvdijk 28.12.2012, 16:34
6

Sie können dies jetzt beheben, indem Sie Folgendes ausführen:

http://your-cache-server:3142/acng-report.html?abortOnErrors=aOe&byPath=bP&byChecksum=bS&truncNow=tN&incomAsDamaged=iad&purgeNow=pN&doExpire=Start+Scan+and%2For+Expiration&calcSize=cs&asNeeded=an#bottom

Dadurch werden alle beschädigten Dateien in Ihrem Cache gelöscht.

Um dieses Permananet zu erstellen, werfen Sie einen Blick auf link

Grundsätzlich können Sie den Cachespeicher für die tägliche Cache-Bereinigung so einrichten, dass er eine vollständige Prüfsummenübereinstimmung für Ihren gesamten Cache vornimmt. Dies wird alle schlechten Größen und andere Beschädigungen erfassen und diese Dateien bereinigen. Ich habe /etc/cron.daily/apt-cacher-ng bearbeitet und nach den Kommentaren Folgendes hinzugefügt:

export ACNGREQ="abortOnErrors=aOe&byPath=bP&byChecksum=bS&truncNow=tN&incomAsDamaged=iad&purgeNow=pN&doExpire=Start+Scan+and%2For+Expiration&calcSize=cs&asNeeded=an"

Dies entspricht dem Klicken auf alle Ablaufoptionen auf der Wartungsseite mit Ausnahme von "Kopfzeilenüberprüfungen überspringen ..."

    
Mark Porter 09.03.2014 16:15
3

Vorschlag 1

sudo rm /var/lib/apt/lists/*gzip*
sudo rm /var/lib/apt/lists/partial/*gzip*
sudo apt-get update

Vorschlag 2

sudo rm -f /var/cache/apt/partial/*
sudo rm -f /var/cache/apt/*.deb
sudo apt-get update

Vorschlag 3

sudo touch /etc/apt/apt.conf.d/no-cache
sudo nano /etc/apt/apt.conf.d/no-cache

Und fügen Sie das ein:

Acquire::http {No-Cache=True;};

Versuche es jetzt:

sudo apt-get update
    
SirCharlo 05.04.2012 21:40
3

Ich habe SEHR häufig (1 in 50 Downloads) mit "Hash Sum Mismatch" und "Ungültiger Header" Fehler mit apt-cacher-ng auf Ubuntu Precise 12.04 LTS seit dem Tag der Aktualisierung der Distribution gekämpft. Ubuntu Precise verwendet apt-cacher-ng Version 0.7.2-1, bis heute gibt es viele Fehlerbehebungen für diese Software, und die neuere Version: 0.7.26-1 ist viel stabiler.

Ich habe die Ubuntu-Quantal-Version von apt-cacher-ng von packages.ubuntu.com, die Version 0.7.26-1 ist, installiert.

Ich empfehle dringend, die zukünftige / testende Version von apt-cacher-ng zu verwenden und dieses neuere Paket manuell zu installieren.

    
Ron Allred 14.07.2012 02:03
1

Meine Upgrades würden immer fast gelingen - 95% der Dateien würden über den Proxy heruntergeladen, so dass vielleicht die letzten ~ 100 Dateien mit "Hash-Summen-Mismatch" fehlschlagen und keine der vorgeschlagenen Lösungen würde jemals funktionieren.

Und dann, nur für Grinsen und Kichern, habe ich 01proxy auf 01proxy.ng , ran aptitude update , dann update-manager verschoben und das Distributions-Upgrade ausgewählt. Die restlichen Dateien wurden von archive.ubuntu.com heruntergeladen (~ 70M statt ~ 1G), und der Rest des Upgrades verlief reibungslos. Nach dem Neustart habe ich 01proxy.ng zurück zu 01proxy verschoben, und alles war wieder normal.

Ich habe das jetzt zweimal gemacht, einmal auf dem Proxy-Server selbst und einmal auf einem Client, und beides ist nur nach dem Fehlschlagen (bei dieser 95% -Marke) beim Durchlaufen des Proxy gelungen.

    
user117247 28.12.2012 16:23
1

Das Entfernen des /var/cache/apt-cacher-ng/download.virtualbox.org -Ordners hat mir geholfen, das Problem mit Failed to fetch ... Hash Sum mismatch auf apt-get update zu beheben, das virtualbox-4.3 package vom Oracle-Server verhindert hat.

    
Adam Ryczkowski 14.02.2015 08:01
0

Vorschlag 4

Das Ausführen von sudo apt-get update && sudo apt-get upgrade -y auf dem Apt-Cacher NG-Server kann das Problem beheben. Sie müssen dies jedes Mal tun, wenn das Problem auftritt.

Vorschlag 5

Manchmal ist das Problem auf der Spiegelung: das Ändern der Spiegelung in /etc/apt/sources.list , sowohl auf dem Server als auch auf den Clients, kann dieses Problem beheben.

    
Marco Lackovic 27.04.2012 17:17
0

Sie können auch den gesamten Repository-Ordner entfernen

rm -r /var/cache/apt-cacher-ng/<repository_folder>

wo das Paket mit dem Hash-Summen-Mismatch gespeichert wird.

Bei der nächsten apt-Anfrage wird automatisch ein neuer Ordner mit sauberer Hash-Summe von apt-cacher-ng erstellt.

    
panticz.de 05.01.2018 11:02

Tags und Links