Wie lautet das Passwort für '' ssh root @ localhost ''?

8

Ich muss ssh zu localhost root-Account, von ssh [email protected] . Wenn es zur Eingabe von Passwörtern auffordert, kann ich mich nicht mit allen möglichen Passwörtern anmelden. Bei der Einstellung der Maschine "localhost" teilen sich der normale Benutzer xxx und der Benutzer root das gleiche Passwort (das Passwort, das für sudo -s funktioniert), aber es funktioniert nicht für ssh [email protected] . Also, wo das Passwort für ssh [email protected]

zu sehen ist

PS: Mit dem Passwort kann ich mich im normalen Account auf ssh [email protected] einloggen.

PPS: Um weitere Fragen zur Motivation zu beantworten, ist localhost nur ein Computer in einem privaten Netzwerk und die Einrichtung von ssh [email protected] dient lediglich dazu, die manuelle Verwaltung in einem Prototypsystem zu entlasten.

    
Richard 03.08.2012, 14:05

6 Antworten

15

ssh [email protected] verwendet das gleiche Passwort für root. Es sieht so aus, als hätten Sie kein root-Passwort vergeben. Loggen Sie sich dazu als root mit sudo -s ein und verwenden Sie den Befehl passwd , um das root-Passwort festzulegen.

Danach müssen Sie in der Lage sein, ssh als root zu verwenden

Manula Waidyanatha 03.08.2012, 14:10
5

Melden Sie sich als normaler Benutzer an und verwenden Sie sudo -i , um eine Root-Shell zu erstellen.

Sie sollten den root-Account nicht verwenden oder das Passwort für diese Angelegenheit ändern.

    
Bruno Pereira 03.08.2012 15:37
4

Der Benutzer root ist nicht aktiviert und kann keine Anmeldung durchführen. Sie können dies folgendermaßen sehen:

sudo grep root /etc/shadow

Das Feld, das normalerweise ein verschlüsseltes Passwort enthält, wird mit einem ! gefüllt.

Wenn Sie die Hilfeseite shadow (5) lesen, erhalten Sie diese

  

Wenn das Passwortfeld eine Zeichenfolge enthält, die kein gültiges Ergebnis ist   von Krypta (3) zum Beispiel! oder *, der Benutzer wird nicht in der Lage sein, a zu verwenden   Unix-Passwort für die Anmeldung (der Benutzer kann sich jedoch von einem anderen System anmelden   bedeutet).

Sie sollten den Benutzer root aus Sicherheitsgründen nicht aktivieren.

    
user827992 03.08.2012 14:11
4

Wenn Sie sich für den root-Account entscheiden.

Stellen Sie zumindest sicher, dass Sie sich nicht über ssh mit root einloggen können, wenn ssh im Internet verfügbar ist. Melden Sie sich stattdessen als Benutzer und su als Root an.

Dadurch werden erfolgreiche Brute-Force-Angriffe gegen Ihren Computer verhindert. Da es schwer ist, den richtigen Benutzernamen und das Passwort zu erraten. Während mit root, muss man nur versuchen, das Passwort zu erraten

Ändern der Zeile:

PermitRootLogin yes

unter /etc/ssh/sshd_config

bis

PermitRootLogin no

und run:

service sshd restart

um die Konfiguration neu zu laden.

    
tomodachi 06.08.2012 23:12
0

root Passwort mit dem folgenden Befehl

setzen
sudo passwd
    
D Nilesh 17.06.2016 09:30
-1

Sie haben Ihre Frage bezüglich der Anmeldung bei ssh mit einem nicht super User (sagen wir [email protected] -p 22 ) beantwortet.

Erstellen Sie zuerst ein anderes Konto ohne su privleges. Nachdem Sie sich als Nicht-Superuser bei ssh angemeldet haben, können Sie diesen Befehl eingeben, um zu root zu wechseln (eskalieren Sie Ihre Rechte):

su

Und ein Passwort eingeben.

    
Sean KaliLinux Calcagni 22.11.2016 19:29

Tags und Links