Trägt Ubuntu Windows-Dateinamen (png, exe, ect.) oder hat es eigene? [Duplikat]

8

Wenn sie das tun, würde ich gerne ihre Namen und was sie tun, lernen.

    
Zinux 24.01.2017, 02:16

2 Antworten

20

Dies sind Dateinamenserweiterungen , und viele von ihnen sind zwischen Windows, Linux und MAC OS gleich.

Die meisten ausführbaren Dateien sind nicht Cross-Plattform , was bedeutet, dass Sie Linux-Versionen von ausführbaren Dateien finden müssen. Dazu gehören Erweiterungen wie .com und .exe von Windows. Schauen Sie in apt-get nach, um zu erfahren, wie die Installation von Software in Ubuntu empfohlen wird.

Andere Erweiterungen wie .png werden von einer ausführbaren Linux-Datei oder einem Linux-Skript geladen.

Ein klares Beispiel dafür ist, dass chromium ein Browser ist, der sowohl unter Linux als auch unter Windows verfügbar ist. Sie können jede .html -Datei auf jedem von ihnen laden, aber Sie müssen die richtige ausführbare Datei für Ihre Plattform ausführen.

Vielleicht interessieren Sie sich für Dateisignaturen , Medientypen , Dateiformate und genauer Dateiköpfe .

    
earthmeLon 24.01.2017, 02:22
10

Nein. Unix / Linux hat NICHT den gleichen Fehler gemacht wie Windows, indem es erstellt, wie eine Datei in den benutzergesteuerten Dateinamen ( secrets.pdf.exe , anyone?) Behandelt wird. Manchmal verwenden Unix / Linux-Benutzer Dateierweiterungen, um (für andere Menschen) anzugeben, wofür die Datei verwendet wird, aber dem System ist es egal, was Sie eine Datei nennen. Verwenden Sie den Befehl file , um zu sehen, wofür Ubuntu eine Datei verwendet.

    
waltinator 24.01.2017 02:20

Tags und Links