So installieren Sie ppa-Pakete in einem apt-get-Stil

8

Ich möchte ppa-Pakete in einem sudo apt-get install <program> style installieren. Ich möchte nicht nach dem ppa-Namen googeln und ich möchte add-apt-repository nicht ausführen, bevor apt-get ausgeführt wird. Ich möchte nur ein PPA-Paket mit einem Befehl wie ppa install vim installieren, um die neueste Version von vim ppa zu erhalten.

Können Sie mir ein Werkzeug empfehlen?

    
1passenger 04.12.2010, 21:36

5 Antworten

14

Mit add-apt-repository (oder die deb Zeilen zu /etc/apt/sources.list manuell hinzufügen, was mehr oder weniger die gleiche Sache ist) ist der apt-get Weg. Apt muss wissen, welche Pakete für die Installation verfügbar sind, und damit es funktionieren kann, muss es eine Liste installierbarer Repositories haben. Es ist einfach nicht möglich, Launchpad nach allen PPAs für die neueste Version zu suchen, noch ist das sicher - ich könnte vim 99999999-9999 erstellen, welche Schläuche Ihr gesamtes System (debs als root installieren). Die Installation von Software aus Repositorys von Drittanbietern ist etwas, worüber Sie nachdenken sollten.

    
Iain Lane 04.12.2010 21:44
8

Dies sind drei einfache Befehle, vorausgesetzt Sie wissen, was der PPA ist:

  1. sudo add-apt-repository ppa:george-edison55/george-edison
  2. sudo apt-get update && upgrade
  3. sudo apt-get install stackapplet (Name der Anwendung, die Sie installieren möchten)
TheXed 04.12.2010 21:49
4

Es gibt kein solches Werkzeug, weil das nicht die Art und Weise ist, wie ppa arbeitet, noch ist es sicher. Sie könnten möglicherweise ein Skript schreiben, das den ppa lokalisiert und das Paket direkt daraus abruft, aber Sie müssten beachten, dass Sie Ihr System auf diese Weise leicht beschädigen können. Manchmal ist der längere, kompliziertere Weg der sicherere Weg, Dinge zu tun, und besser, als sicher zu sein:).

    
RolandiXor 04.12.2010 21:41
4

ppasearch könnte helfen Sie finden PPAs in einer CLI-Umgebung.

    
Jorge Castro 04.12.2010 22:37
1

Wie Sie in den anderen Antworten deutlich sehen, wäre das, wonach Sie fragen, unsicher. Mit Repositories können Sie nicht nur Software, sondern regelmäßig Updates für die Software erhalten, um Sicherheitslücken und Bugs zu beheben. Was Sie fragen, wäre wie das ganze Netz zu googeln, um ein Paket zu finden und es blind herunterzuladen und zu installieren. Das ist ein sicherer Weg, nicht nur Malware zu riskieren, sondern selbst für gute Pakete, sich offen für Sicherheitsprobleme zu machen, die später gefunden und im ppa aktualisiert werden, die Sie nicht verfolgen würden.

Sie müssen also nach einem ppa suchen, indem Sie die in den anderen Antworten erwähnten Tools verwenden. Sie sollten dann persönlich den Ruf des PPA überprüfen, da es leicht Ihr gesamtes System übernehmen könnte, wenn Sie es hinzufügen.

Wenn Sie ein vertrauenswürdiges PPA finden, verwenden Sie add-apt-repository wie an anderer Stelle beschrieben.

Aber ein weiterer Aspekt Ihrer Frage ist, wie Sie nur bestimmte Pakete daraus erhalten. Siehe hierzu die Informationen unter Wie kann ich die Pakete auswählen? eine PPA? - Fragen Sie Ubuntu . Wenn Sie eine einfachere Lösung wünschen, sollten Sie eine Erweiterungsfehleranforderung auf Launchpad mit einem guten Anwendungsfall einreichen.

    
nealmcb 05.10.2013 15:47

Tags und Links