Apport-gpu-error-intel.py Absturz

8

Das Gefühl, von Ubuntu's neuer Fehlerberichterstattungspolitik / System entmachtet zu werden. Meine Intel i5-Maschinen haben alle täglich (wenn nicht häufiger) eingefroren, aber es ist sehr schwierig, Fehler jetzt zu melden, und die Richtlinie ist stattdessen nur für Ubuntu, um Zählungen zu sammeln; Ich kann nicht sehen, dass an irgendetwas gearbeitet wird (oder nicht).

Ich habe gerade einen Freeze erlebt und stehe jetzt beim Reboot in einem Zyklus von "Ubuntu hat einen internen Fehler" (vermutlich hat Ubuntu nie einen externen Fehler ...) Willst du es melden? Ja. Oh, noch ein interner Fehler ...

Es sieht so aus, als könnte dieser Bericht nützliche Informationen enthalten. Gibt es trotzdem, um sicherzustellen, dass es den Leuten zur Verfügung gestellt wird, die es reparieren können?

    
artfulrobot 19.06.2012, 13:44

2 Antworten

5

Installiere xdiagnose Version 2.5.1, die ich neulich hochgeladen habe.

Das Problem ist, dass der Intel Grafiktreiber diese seltsamen "falschen GPU hängt" hat. Die GPU stürzt ab, erholt sich dann aber wieder, so dass Sie nichts bemerken, aber es genügt, den Fehlerhandler auszulösen. Das Deaktivieren von apport deaktiviert diesen Handler nicht; 2.5.1 deaktiviert den Handler direkt.

    
Bryce 20.06.2012, 11:02
1

Vielleicht möchten Sie Apport deaktivieren:

sudo gksu gedit /etc/default/apport

Ändern Sie "aktiviert" von "1" auf "0" und speichern Sie die Datei.

Sie können es später jederzeit wieder aktivieren, indem Sie "aktiviert" von "0" zurück zu "1" ändern, oder Sie können Apport vorübergehend aktivieren, indem Sie den folgenden Befehl verwenden:

sudo service apport start force_start=1
    
jasmines 20.06.2012 10:49

Tags und Links