Ich kann die php.ini nicht in ubuntu 12.04 speichern

8

Ich möchte die upload_max_filesize = 2M in 50M ändern, dann habe ich mit der Bearbeitung von php.ini begonnen, aber wenn ich versuche, sie zu speichern, wird eine Fehlermeldung unterhalb von

angezeigt
  

Beim Speichern von /etc/php5/apache2/php.ini

konnte keine Sicherungsdatei erstellt werden      

gedit konnte die alte Kopie der Datei nicht sichern, bevor die neue gespeichert wurde. Sie können diese Warnung ignorieren und die Datei trotzdem speichern. Wenn jedoch beim Speichern ein Fehler auftritt, können Sie die alte Kopie der Datei verlieren. Trotzdem speichern?

    
Ashok KS 07.06.2012, 08:48

2 Antworten

21

Sie öffnen diese Datei in einem Ordner, der root gehört! Daher benötigen Sie Root-Zugriff auf diese Datei. Geben Sie diesen Code in das Terminal ein:

sudo -H gedit /etc/php5/apache2/php.ini

Wenn die Datei geöffnet wird, bearbeiten Sie die Datei und Sie können sie normal speichern, indem Sie Strg + S

drücken     
Ravi 07.06.2012, 08:56
2

Sie haben keine Berechtigung, wenn Ihr Texteditor eine Sicherungsdatei erstellt.

Sie können entweder

  1. Führen Sie gedit mit Administratorrechten aus.

    sudo -H gedit /etc/php5/apache2/php.ini
    

    In diesem Teil erstellt gedit eine Backup-Datei mit Root-Berechtigung. Eine neue Datei wird mit root als Eigentümer erstellt.

oder

  1. Sie können die gedit-Funktion deaktivieren, die vor dem Speichern eine Sicherungskopie erstellt.

    Gehe zu Bearbeiten & gt; Einstellungen & gt; Editor

    Deaktivieren Sie Erstellen Sie vor dem Speichern eine Sicherungskopie der Dateien

Barz 07.06.2012 09:07

Tags und Links