Ubuntu 17.04 Zufällig gefriert

10

Heute habe ich von Ubuntu 16 auf 17 aufgerüstet. Alles hat gut funktioniert, bis ich meinen Computer für ungefähr 2-3 Stunden eingeschaltet habe. Dann ist es abgestürzt, außer es gab keinen Fehlerbildschirm oder Nachricht. Nur das letzte Bild, das vor dem Absturz passiert ist. Die Maus bewegt sich nicht, die Tastatur funktioniert nicht und alle Vorgänge (Mein Download wurde gestoppt ... ich weiß nicht genau, ob alles funktioniert) werden nicht fortgesetzt. Ich dachte nur, dass es ein zufälliges Problem war und fuhr fort, indem ich meine Maschine manuell abschaltete, aber es kam wieder vor und ich denke nicht, dass dies nur etwas zu ignorieren ist. Jede Hilfe wäre schön, um das zu beheben, da ich keine Ahnung habe. Auch ich benutze Ubuntu Desktop.

Aktualisierung: Die Ausgabe von ls -alt /var/crash ist

  

insgesamt 8
  drwxr-xr-x 14 Wurzelwurzel 4096 Apr 11 21:21 ..
  drwxrwsrwt 2 Wurzel whoopsie 4096 Apr 11 21:14.

dpkg -l intel-microcode

Gibt mir den Fehler

  

dpkg-query: Keine Pakete gefunden, die mit dem intel-microcode übereinstimmen

Free -h   
          total        used        free      shared  buff/cache   available
     

Speicher: 7.7G 1.8G 349M 101M 5.6G 5.5G
  Tauschen: 0B 0B 0B

und swapon gibt keine Ausgabe.

Nächstes Update:

cat /etc/fstab #If there was a hashtag at the start of a line it got bolded.

# /etc/fstab: static file system information.  
#  
# Use 'blkid' to print the universally unique identifier for a  
# device; this may be used with UUID= as a more robust way to name devices  
# that works even if disks are added and removed. See fstab(5).  
#  
# <file system> <mount point>   <type>  <options>       <dump>  <pass>  
# / was on /dev/sda1 during installation  
UUID=8eedf4cb-b322-4455-905b-  c50264691a4d /               ext4    errors=remount-ro 0  1  
/swapfile                                 none            swap    sw              0       0   
/dev/mapper/cryptswap1 none swap sw 0 0

und hier ist mein Gparted Screenshot.

Nächstes Update:
Ausgabe von sudo blkid (PARTUUID ist in der gleichen Zeile, es ist gerade nicht so herausgekommen)

/dev/sda1: UUID="8eedf4cb-b322-4455-905b-c50264691a4d" TYPE="ext4" PARTUUID="46d95458-01"  
/dev/sda5: UUID="4e48c05f-02d1-47ef-9a5f-bb8cba50dd2b" TYPE="ext4" PARTUUID="46d95458-05"  
/dev/sda6: UUID="7f7d6675-31a4-4100-9d32-5faa0e0cea3e" TYPE="swap" PARTUUID="46d95458-06"  
/dev/sdb1: LABEL="HD-LXU3" UUID="F45A29EB5A29AB76" TYPE="ntfs" PARTUUID="aa1e0d10-01"  

Ausgabe von ls -al /
insgesamt 2097264
drwxr-xr-x 24 Wurzelwurzel 4096 26. Mai 12:10.
drwxr-xr-x 24 Wurzelwurzel 4096 26. Mai 12:10 ..
drwxr-xr-x 2 Wurzelwurzel 4096 27. Mai 23:15 bin drwxr-xr-x 3 root root 4096 Mai 29 13:09 boot
drwxrwxr-x 2 Wurzelwurzel 4096 26. Mai 11:44 cdrom
drwxr-xr-x 22 Wurzelwurzel 4480 Jun 4 12:00 dev
drwxr-xr-x 140 Wurzelwurzel 12288 Jun 2 17:36 usw.
drwxr-xr-x 4 root root 4096 26. Mai 11:47 home
lrwxrwxrwx 1 Wurzelwurzel 33 Mai 26 12:10 initrd.img - & gt; boot / initrd.img-4.10.0-21-generische
lrwxrwxrwx 1 Wurzelwurzel 33 Mai 26 11:50 initrd.img.old - & gt; boot / initrd.img-4.10.0-19-generische
drwxr-xr-x 25 Wurzelwurzel 4096 26. Mai 13:03 lib
drwxr-xr-x 2 Wurzelwurzel 4096 Apr 11 21:07 lib64
drwx ------ 2 root root 16384 May 26 11:43 lost + found drwxr-xr-x 3 Wurzel Wurzel 4096 26. Mai 11:56 Medien drwxr-xr-x 2 Wurzelwurzel 4096 Apr 11 21:07 mnt
drwxr-xr-x 5 Wurzel Wurzel 4096 28. Mai 09.51 opt dr-xr-xr-x 242 Wurzelwurzel 0 Jun 4 11:58 proc drwx ------ 4 root root 4096 29. Mai 21:03 root drwxr-xr-x 30 root root 960 4. Juni 12:05 laufen
drwxr-xr-x 2 Wurzelwurzel 12288 27. Mai 23:15 sbin drwxr-xr-x 2 Wurzelwurzel 4096 Apr 6 02:32 Snap
drwxr-xr-x 2 Wurzelwurzel 4096 Apr 11 21:07 srv
-rw ------- 1 Wurzel root 2147483648 26. Mai 11:44 swapfile
dr-xr-xr-x 13 Wurzel-Wurzel 0 4. Juni 13:43 sys
drwxrwxrwt 16 Wurzelwurzel 4096 4. Juni 13:46 tmp
drwxr-xr-x 11 Wurzelwurzel 4096 Apr 11 21:13 usr
drwxr-xr-x 15 Wurzelwurzel 4096 28. Mai 14:08 var lrwxrwxrwx 1 Wurzelwurzel 30 Mai 26 12:10 vmlinuz - & gt; boot / vmlinuz-4.10.0-21-generische
lrwxrwxrwx 1 root root 30 Mai 26 11:50 vmlinuz.old - & gt; boot / vmlinuz-4.10.0-19-generisch

Letzte Änderungen

free -h gibt mir:

>               total        used        free      shared  buff/cache   available
Mem:           7.7G        889M        6.2G         46M        692M        6.6G
Swap:          2.0G          0B        2.0G  

swapon gibt:

NAME      TYPE      SIZE USED PRIO

> /dev/dm-0 partition   2G   0B   -1

Und ls -alh /swapfile gibt:

  

-rw ------- 1 Wurzel-Wurzel 2.0G Jun 4 21:41 / swapfile

Auch meine Startzeit ist zitternd gestiegen.

    
Peyto 27.05.2017, 02:49

1 Antwort

5

Es scheint Probleme mit 17.04 und verschlüsselten Swapfiles zu geben ... und es gibt einige Problemumgehungen ...

Bearbeiten Sie Ihre /etc/crypttab like so:

gksudo gedit /etc/crypttab

Ändern Sie diese Zeile:

cryptswap1 UUID=xxxx-xxxx-xxxx-xxxx /dev/urandom swap,offset=1024,cipher=aes-xts-plain64

Dazu:

cryptswap1 /swapfile /dev/urandom swap,offset=1024,cipher=aes-xts-plain64

Stelle sicher, dass dein /etc/fstab folgendes enthält:

/swapfile               none  swap  sw  0  0
/dev/mapper/cryptswap1  none  swap  sw  0  0

Referenzen:

Ubuntu Desktop 17.04 64bit langsamen Boot

Link

Link

    
heynnema 04.06.2017, 22:15

Tags und Links