Zenity- und Textformatierung

9

Ich habe gerade festgestellt, dass zenity HTML-Tags unterstützt.

zenity --error --text "hello <b>world</b>"

aber wie funktioniert es mit entry type?

zenity --entry --text "hello <b>world</b>"

Es werden Tags gedruckt anstatt sie zu interpretieren.

    
adrenochrome 08.01.2012, 22:40

4 Antworten

12

Zenity und die Option entry unterstützen die Markierungsoptionen "pango" nicht.

error , info , question , warning sind die einzigen Optionen, die diese Markups unterstützen.

Wenn Sie die man page auf zenity untersuchen, können Sie die pango Markups aktivieren oder deaktivieren.

Zu diesem Link gibt es die unterstützten Auszeichnungen: link

Der einzige Vorschlag, den ich machen kann, besteht darin, diese Anfrage den Zenity-Entwicklern

voran zu stellen     
fossfreedom 08.01.2012, 23:25
5

Sie können dies mit yad tun, das Sie im Software Center installieren können. Sie können ausführen:

yad --title "Customised title here" --entry --text " Are you <b>really</b> sure you want to add an entry?" --width=300 --center --button="gtk-cancel:252" --button="gtk-ok:0"

Um dies nutzbar zu machen, müssen wir alle eingegebenen Daten abrufen und prüfen, welche Taste gedrückt wurde. Das macht es:

data=$(yad --title "Customised title here" --entry --text " Are you <b>really</b> sure you want to add an entry?" --width=300 --center --button="gtk-cancel:252" --button="gtk-ok:0");rc=$?; [[ $rc = 252 ]] && data="";echo $data

Für Hilfe zu Yad yad --help-all oder man yad eingeben, aber ich fand praktische Beispiele sind einfacher anzupassen. Es gibt einige hier .

    
Scooby-2 09.03.2016 23:02
2

Dies ist fixierbar, indem Sie die Datei entry.c line 101 wie folgt ändern: gtk_label_set_text_with_mnemonic to gtk_label_set_markup , was ich nicht weiß ist, warum zu welchem ​​Zweck standardmäßig mnemonic gesetzt ist.

    
Thanatermesis 30.05.2013 03:57
1
zenity --text-info --html

kann auch Pango-Markup unterstützen (sowie fortgeschrittenere HTML). Dies funktioniert, wenn Zenity mit Webkit kompiliert wird, und zwar in allen aktuellen Ubuntu-Versionen (aber es fehlt nach einem kürzlichen Update in der Entwicklungsversion 'Wily').

    
sudodus 02.08.2015 23:35

Tags und Links