Video-Editor mit Aufnahmeoptionen

9

Ich suche nach einem Video-Editor, der auch Aufnahmen vom Mikrofon erlaubt. Es muss in Lubuntu laufen und 3 Funktionen enthalten, die gleichzeitig funktionieren:

  1. das Video sehen (natürlich ein bewegtes Bild)
  2. Sehen und Hören der ursprünglichen Audiospur
  3. Sehen und bearbeiten Sie die Audio-Tracks, die ich selbst aufgenommen habe

Ich habe bereits viele Video-Editoren installiert, aber keine von ihnen erlaubt mir, meine eigene Stimme aufzunehmen, weder von einem eingebauten Mikrofon noch von einem Plug-in.

Ich bin nicht mit all den komplizierten Linux-Sachen vertraut, also wenn Sie antworten, machen Sie es bitte nicht zu kompliziert.

    
user246535 10.02.2014, 00:52

3 Antworten

5

Meiner Meinung nach ist das beste Videoschnittprogramm Kdenlive :
< img src="https://i.stack.imgur.com/BK41R.png">

Es gibt Avidemux auch:

Und für Audio-Aufnahme + Bearbeitung ist Audacity einfach genial:

Wenn Sie Probleme bei der Aufnahme haben, müssen Sie möglicherweise Ihr Eingabegerät auswählen. Installieren Sie das benötigte Programm:

sudo apt-get install pavucontrol

Sie können es dann mit pavucontrol öffnen und die Eingabegeräte bearbeiten:

Das Eingabegerät, bei dem das grüne Häkchen neben dem ausgewählten Gerät gesetzt ist, ist dasjenige, das standardmäßig eingestellt ist. Es ist also wahrscheinlich dasjenige, das vom Programm verwendet wird.

    
Wilf 10.02.2014 01:09
3

KdenLive ist was du brauchst.

Besorgen Sie sich die neueste Version (17.04.1) von der offiziellen Website .

Mach es auf. Es sieht so aus (beachte, dass mein Betriebssystem Ubuntu GNOME ist, nicht Lubuntu):

Klicken Sie auf Einstellungen und konfigurieren Sie KdenLive:

Klicken Sie links auf Capture und dann auf die Registerkarte FFMPEG. Stellen Sie sicher, dass Ihre Kamera aktiviert und auf die richtigen Modi eingestellt ist. Sie müssen wahrscheinlich das "Capture Audio" -Feld überprüfen und möglicherweise das Gerät (grüne Kästchen) einstellen:

Klicken Sie auf Monitor und Show Record Control, oder Alt + M dann H

Auf der Registerkarte "Clip-Monitor" erscheint ein nettes kleines Aufnahme-Menü.

Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das schwarze Monitorfeld und wählen Sie "Aktuelle Audio-Wellenform überlagern":

Die Wellenform erscheint:

Wie nebenbei: Warum brauchen Sie das als ein Werkzeug? Es klingt ein wenig grenzwertig "XY-Problem". Sie fragen uns, wie Sie das Dach von Ihrem Auto abschneiden können, wenn Sie tatsächlich einen Pick-up brauchen. Wenn ich Ihr Endziel kenne, könnte es einen besseren Weg geben.

    
Tim 30.05.2017 05:16
0

Ich mag Kazam. Sehr benutzerfreundlich, und es wird alle Kriterien erfüllen. ich fand Auf dieser Website erfahren Sie mehr über die Möglichkeiten: Link .

    
BJsgoodlife 31.05.2017 22:14