Herunterfahren über SSH [duplizieren]

8

Ich habe gerade einen neuen Ubuntu Server 12.04 installiert. Ich logge mich über SSH ein und benutze sudo -s , um Root-Zugriff zu erhalten. Dann benutze ich shutdown now und der Server schließt die Verbindung. Ich kann nicht mehr über SSH, FTP oder HTTP auf den Server zugreifen, es scheint ausgeschaltet zu sein. Aber es ist nicht . Der Server bleibt eingeschaltet, ohne nützlich zu sein. Warum? Wie kann ich den Server mit SSH herunterfahren?

    
Keelan 04.02.2013, 10:31

1 Antwort

16

Sie können diesen Befehl über SSH versuchen:

sudo poweroff

Wenn Sie diesen Befehl einfach über SSH senden und in einem Schritt authentifizieren möchten, hängen Sie den Befehl an den regulären SSH-Befehl an:

ssh -t <options> <user>@<hostname> sudo poweroff

Danke muru für suggeriert die Option -t , um das sudo-Passwort einzugeben.

    
dds 04.02.2013, 11:28

Tags und Links