Wie komme ich zur Boot-Zeit zum GRUB-Menü?

195

Dieses Problem tauchte kürzlich bei mir auf (und ich wurde aufgefordert, es als eine spezifische Frage darüber einzureichen):

Mein System ist nicht Dual-Boot, ich laufe ein Standard-Ubuntu-Desktop-System "auf dem Metall" (Ich denke, es in einer VM ist das gleiche).

Das Drücken von c während des Bootens führt nicht dazu, dass das GRUB-Menü angezeigt wird (was ich glaube, dass es für ein Dual-Boot-System funktioniert).

Wie kann ich das GRUB-Menü auf einem single -Boot-System präsentieren?

    
Peter.O 03.12.2010, 16:04

4 Antworten

184

Das Menü erscheint, wenn Sie Shift während des Ladens von Grub drücken und gedrückt halten.

Für eine dauerhafte Änderung müssen Sie Ihre /etc/default/grub Datei bearbeiten - platzieren Sie ein "#" Symbol am Anfang der Zeile GRUB_HIDDEN_TIMEOUT=0 .

Speichern Sie Änderungen und führen Sie sudo update-grub aus, um Änderungen zu übernehmen.

Dokumentation: Pfandrecht

    
Vojtech Trefny 03.12.2010, 16:24
63

Ich habe beide Tasten Shift und Space ausprobiert, aber nichts funktioniert. Nur die Taste Esc funktioniert für Ubuntu 14.04 und 16.04, um das Grub-Menü beim Booten zu erhalten.

    
MAK 08.12.2015 12:44
14
  • Drücken Sie Shift , bis "Grub Loading Message"
  • angezeigt wird
  • Halten Sie nach der Nachricht die Umschalttaste gedrückt, bis das Menü angezeigt wird.
cmcginty 17.01.2014 23:07
3

Ich habe gehört, Shift macht es. Aber ich habe Space schon vorher benutzt und es hat funktioniert.

    
Habitual 03.12.2010 16:24

Tags und Links