Wie stelle ich wget einen Benutzernamen und ein Passwort zur Verfügung?

120

Ich habe versucht, über wget eine Verbindung zu einem Server herzustellen:

wget http://<user>:<pass>@serveradress

Aber wget antwortet: ungültiger Port

Ich weiß, dass der Server eingehenden Datenverkehr an Port 80 akzeptiert. Wie kann ich dieses Problem beheben?

    
pschmidt 05.03.2011, 03:54

3 Antworten

143

Wget interpretiert <pass>@serveraddress als Port. Um einen Benutzernamen und ein Passwort anzugeben, verwenden Sie die Schalter --user und --password :

wget --user user --password pass http://example.com/

Von man wget :

  

--user=user

     

--password=password

     

Geben Sie den Benutzernamen user und das Passwort password für den Abruf von FTP- und HTTP-Dateien an. Diese Parameter können mit dem Parameter überschrieben werden   Optionen --ftp-user und --ftp-password für FTP-Verbindungen und die Optionen --http-user und --http-password für HTTP-Verbindungen.

    
Lekensteyn 05.03.2011, 09:51
79

Sie haben 3 Optionen und hier gibt es keine bestimmte Reihenfolge außer Eingeweidegefühl:

1 / Passwort ist für jeden sichtbar (mit dem Befehl history )

[email protected]:~$ wget --user=remote_user --password=SECRET ftp://ftp.example.com/file.ext

Das Passwort wird auch in ps, top, htop und ähnlichem sichtbar sein.

2 / Das Passwort ist für alle sichtbar, die hinter die Schultern schauen

[email protected]:~$  wget --user=remote_user --password=SECRET ftp://ftp.example.com/file.ext

Beachten Sie das weiße Leerzeichen vor dem Befehl, es verhindert das Speichern in Ihrem Verlauf

Das Passwort wird auch in ps, top, htop und ähnlichem sichtbar sein.

3 / Das Passwort ist für niemanden sichtbar, auch nicht für Sie

[email protected]:~$ wget --user=remote_user --ask-password ftp://ftp.example.com/file.ext
Password for user 'remote_user': [SECRET (not visible)]
    
Nabil Kadimi 04.01.2014 12:17
0

Der Befehl könnte --http-user und --http-password anstelle von --user und --password verwendet haben. Im Fall von ftp request sind die Optionen --ftp-user und --ftp-password .

    
Mradul 15.06.2017 11:05

Tags und Links