Zwergenfestung, die während des Upgrades von apt-get startet

316

Wenn ich apt-get upgrade auf meinem Ubuntu 17.04-Computer ausführen, wird Zwergenfestung von selbst gestartet.

Es ist schon mindestens zweimal vorgekommen, also war es wahrscheinlich nicht nur eine einmalige Sache. Die Ausführung von apt-get upgrade schien auch pausiert zu sein, bis ich die Zwergenfestung manuell verlassen habe. Daher wurde sie höchstwahrscheinlich nicht durch etwas anderes verursacht, das zu dieser Zeit ausgeführt wurde.

Die Konsole sagte damals, Unpacking xxx. , wobei xxx etwas mit mysql im Namen war. Ich weiß jedoch nicht genau, welches Paket genau ist, da heute apt-get upgrade viele mysql-bezogene Pakete aktualisiert hat.

Ich würde gerne wissen, was passiert und wie man es verhindern kann. Vielen Dank für Ihre Ideen.

    
Adrijaned 22.07.2017, 07:15
quelle

2 Antworten

545

Mit einer so seltsamen Frage ist es natürlich unmöglich, es mit Sicherheit zu sagen - aber ich esse meinen Hut, wenn meine erste Ahnung nicht stimmt. :)

Ich kann mir nur vorstellen, wie solche nicht zusammenhängenden Dinge verknüpft werden könnten: Nachdem Sie die Zwergenfestung installiert (gut extrahiert) haben, anstatt jedes Mal in das Verzeichnis zu gehen und es mit ./df auszuführen, wollten Sie es wie jedes alte Kommando von überall ausführen können. Sie haben das Verzeichnis "Dwarf Fortress" zu Ihrem $PATH -Verzeichnis hinzugefügt, vor den Systemverzeichnissen. Vielleicht zufällig, weil Sie bemerkt haben, dass es nicht anders funktioniert, und Sie stattdessen nur Informationen über Ihre Dateisysteme erhalten .

Die ausführbare Datei von Dwarf Fortress heißt df . Dies ist auch der Name eines Systemtools, mit dem der Speicherplatz Ihrer Dateisysteme angezeigt und eine Kollision erzeugt wird. Wenn Sie df eingeben, startet Dwarf Fortress das System-Tool. Wenn ein Skript also - sagen wir - will, prüfen Sie, ob Sie genügend freien Speicherplatz zum Entpacken eines Archivs haben, anstatt% aufzurufen. df - das Systemwerkzeug - stattdessen wird Dwarf Fortress gestartet. Und nachdem Sie Dwarf Fortress aufgegeben haben, wird das arme kleine Skript sehr verwirrt sein, warum es nicht die Informationen zur Festplattennutzung gegeben hat, nach denen es gefragt wurde.

Wie auch immer, danke für das Lachen, dies muss eines der lustigsten Probleme sein, die ich bei StackExchange je gesehen habe. :)

    
Aleksi Torhamo 14.08.2017, 19:30
quelle
63

Meine Vermutung ähnelt Aleksis , aber ich vermute, Sie haben die Zwergenfestungs-Binärdatei nach /usr/local/bin oder verschoben /usr/bin (und hoffentlich nicht /bin ).

Versuchen Sie, sudo which df in Ihrem Terminal auszuführen. Wenn nicht /bin/df angezeigt wird, verschieben Sie die in der which -Ausgabe angegebene Datei nach /usr/games/ (Sie können das Spiel später ausführen, indem Sie /usr/games/df ausführen). Apt sollte danach wieder funktionieren.

======

Andernfalls führen Sie in dem Szenario, in dem sudo which df /bin/df angibt, /bin/df aus. Wenn das mit dem Spiel überschrieben wurde, müssen Sie die Spiel-Binärdatei wie oben beschrieben und sudo apt-get install --reinstall coreutils .

verschieben

Wenn dies fehlschlägt, weil df fehlt, müssen Sie möglicherweise drastischere Maßnahmen ergreifen (z. B. das Erstellen eines gefälschten Skripts, das df vorübergehend ersetzt, oder das Paket manuell herunterladen und die df-Binärdatei daraus extrahieren).

p>     
maccam94 15.08.2017 10:47
quelle