Wie kann ich das automatische Ausblendverhalten von Launcher von Unity konfigurieren?

115

Das war für mich seit der Veröffentlichung von Unity ein Problem.
Ich möchte den Launcher automatisch ausblenden lassen. Vor allem bei Netbooks, bei denen die Bildschirme klein sind, ist der Launcher ziemlich breit, was es schwierig macht, einige Websites und andere Apps korrekt anzuzeigen. Wie kann ich das Verhalten zum automatischen Ausblenden konfigurieren?

    
wilsonliam 28.10.2010, 02:11

9 Antworten

63

11.04 & amp; 11.10

Der Unity-Launcher verfügt über eine Option zum automatischen Ausblenden, die standardmäßig aktiviert ist. Lees Antwort hat die Details . Es hat ein paar Optionen:

  • Nie - Der Launcher wird sich nie verstecken.
  • Autohide - Der Launcher wird automatisch basierend auf der Zeit ausgeblendet.
  • Dodge Windows - Der Launcher wird ausgeblendet, wenn ein Fenster ihn überlagert.
  • Dodge Active Window - Der Launcher wird nur dann ausgeblendet, wenn ein aktives Fenster ihn überlagert.

Diese Frage enthält Informationen zum Konfigurieren der verschiedenen Unity-Modi:

Jorge Castro 28.10.2010, 03:21
56

12.04 und später - Unity

Die Option zum automatischen Ausblenden von Unity Launcher ist jetzt eine Systemeinstellung - Erscheinungsbild -Option: Standardmäßig ist die automatische Ausblendung deaktiviert - in früheren Versionen von Ubuntu war das Verhalten umgekehrt.

Auf der Registerkarte Verhalten haben Sie die Möglichkeit, die automatische Einblendung des Startbildschirms zu aktivieren und über den Schieberegler die Reaktion auf die Anzeige des Startprogramms zu steuern.

Sie können die Radioknöpfe Reveal Location verwenden, um anzugeben, wo Sie Ihre Maus positionieren müssen, um den Launcher zu öffnen.

Die Option zum automatischen Anzeigen und Steuern der Hotspot-Position (linke Ecke / obere linke Ecke) befindet sich auf der Registerkarte Verhalten .

Im Gegensatz zu früheren Versionen von Ubuntu wurde die Ausweichen-Fenster-Option aufgrund von Benutzertests entfernt, die zeigten, dass diese Form der automatischen Verzeichnung Verwirrung verursachte.

12.04 & amp; Unity-2D

Die Unity-2D Launcher-Verzögerung ist jetzt eine Option Systemeinstellung - Erscheinungsbild :

Auf der Registerkarte Verhalten haben Sie die Möglichkeit, die automatische Einblendung des Launcher zu aktivieren und durch Klicken auf die Schaltflächen Niedrig / Hoch die Reaktionsfähigkeit auf die Aufdeckung des Launcher.

Sie können die Radioknöpfe Reveal Location verwenden, um anzugeben, wo Sie Ihre Maus positionieren müssen, um den Launcher zu öffnen.

Standardmäßig ist die automatische Ausblenden-Funktion ausgeschaltet , was bedeutet, dass das Startprogramm dauerhaft sichtbar ist.

Verknüpfte Frage:

fossfreedom 22.02.2012 21:15
35

11.04 & amp; 11.10

Sie können die automatische Ausblendungsfunktion des Unity-Startprogramms deaktivieren, indem Sie folgende einfache Schritte ausführen:

  

ACHTUNG: CCSM ist ein fortgeschrittenes Werkzeug und wenn Sie es benutzen, kann Ihre Einheit zerstören.   Um dies zu vermeiden, folgen Sie den Schritten genau wie hier erwähnt

  • Installieren Sie das CompizConfig Settings Manager-Paket über das Ubuntu Software Center

  • Nach der Installation öffnen Sie den Einstellungsmanager und scrollen Sie nach unten, bis Sie das "Ubuntu Unity Plugin" sehen, das sich in der Kategorie Desktop befindet.

  • Setzen Sie "Startprogramm ausblenden" auf "Nie".

  • Die Einstellungen werden automatisch übernommen und der Launcher wird jetzt an Ort und Stelle gesperrt.
Lee Jarratt 22.03.2011 03:52
16

Wenn Sie Compiz Config nicht installiert haben, können Sie dies sehr einfach tun.  Starten Sie gconf-editor , indem Sie Alt + F2 drücken und dann eingeben und Enter drücken.
 Navigiere zu /apps/compiz-1/plugins/unityshell/screen0/options und setze launcher_hide_mode auf 0 .

    
jackocnr 18.05.2011 21:01
15

Wenn Compiz Config (ccsm) installiert ist, gehen Sie zu Ubuntu Unity Plugin , jetzt sehen Sie ein Drop-down-Menü neben den Wörtern Hide Launcher , klicken Sie auf das Dropdown-Menü und wählen Sie Never und das ist es Unity Launcher wird nicht mehr versteckt.

scouser73 19.04.2011 17:39
3

16.04 CLI one liner

dconf write /org/compiz/profiles/unity/plugins/unityshell/launcher-hide-mode 1

0 ist der Standardwert für die automatische Ausblendung.

Gefunden mit:

dconf watch /

dann ändern Sie es von der GUI.

    
1

Sie können den Unity Launcher automatisch ausblenden. Befolgen Sie die folgenden Schritte, um dies zu tun.

  • Öffnen Sie zuerst die Systemeinstellung .

  • Klicken Sie nun in der Gruppe "Persönlich" auf das Symbol Erscheinungsbild .

  • Jetzt kann ein Fenster ähnlich wie unten gesehen werden.
  • Sie können sehen, dass die Funktion automatisch ausblenden in meiner Version standardmäßig AUS ist ( 16.04 ).
  • Du bist da! Klicken Sie auf den Kippschalter, um die Funktion EIN zu aktivieren.
  

Sie können sehen, dass Unity-Launcher automatisch ausgeblendet wird, wenn der Cursor ausgeschaltet ist.

     

Sie können dasselbe in Ubuntu-Versionen über 12.04

machen
    
Pankaj Gautam 15.12.2016 15:29
0

Sie müssten die Quelle & amp; Einheit aufbauen. Habe das nicht schon mal überprüft, (natty), ich glaube es; s in unity / plugins / unityshell / src / LauncherHideMachine.cpp definiert, möglicherweise hier (das kommt von unity-5.2 source

_hide_delay_timeout_length = 750 ;

    
doug 05.02.2012 03:08
0

17.10

Öffnen Sie in Ubuntu 17.10 Einstellungen (drücken Sie die Windows / Super-Taste und suchen Sie nach Einstellungen) und schalten Sie dann die Option "Dock automatisch ausblenden" unter "Dock" ein.

    
Kit Menke 20.03.2018 20:50

Tags und Links