Wie mounte ich ein Dateisystem als Read / Write neu?

135

Ich versuche, ein hfsplus Dateisystem in einer Xubuntu 12.04 VM (Kernel Version 3.2.0-23-generic) zu mounten, aber wenn ich mount -o remount,rw /dev/sdb3 in die Kommandozeile eintippe gibt es not mounted or bad option zurück. Jede Hilfe wäre willkommen.

    
Alkthree 14.08.2012, 16:12

4 Antworten

184

Die korrekte Syntax lautet:

sudo mount -o remount,rw /partition/identifier /mount/point

Dabei ist mount/point der entsprechende Mountpoint von /partition/identifier , wie im folgenden Befehl aufgelistet:

mount -v | grep "^/" | awk '{print "\nPartition identifier: "   "\n Mountpoint: "  }'

Sagen Sie zum Beispiel, dass der obige Befehl folgendes ergibt:

Partition identifier: /dev/sda1
 Mountpoint: /    

Partition identifier: /dev/sda2
 Mountpoint: /boot

Partition identifier: /dev/sda3
 Mountpoint: /test

Das Folgende wäre die korrekte Syntax. (Wir beginnen damit, es zu deaktivieren, wenn es bereits bereitgestellt ist.)

sudo umount /test
sudo umount /dev/sdb3
sudo mount -t hfsplus -o rw,remount -force /dev/sdb3 /media/untitled
    
SirCharlo 14.08.2012, 16:15
21

für busybox / android Benutzer:

  

Sie müssen hinzufügen ein Leerzeichen (im Gegensatz zur normalen Verwendung) zwischen "remount" und "rw" hinzufügen:

mount -o remount, rw /

sonst wird es nicht funktionieren.

    
coderofsalvation 11.03.2016 12:10
4

Running dmesg | grep hfs hat gezeigt, dass das Dateisystem falsch abgehängt wurde, was ich mit

reparieren konnte
fsck.hfsplus /dev/sdb3/
    
Alkthree 15.08.2012 15:49
0

Ich habe Dragonboard 410c Ich verbinde über adb Ich wollte die physische SD-Karte als RW mounten. das folgende funktionierte für mich.

adb root
adb shell
su
mount -o remount,rw /storage/sdcard1   /storage/sdcard1

So kann ich jetzt im rw-Modus auf / storage / sdcard1

zugreifen

nb. / storage / sdcard0 wird emuliert und ist / sdcard

    
David Jones 28.05.2016 04:36

Tags und Links