Wie kann ich Pulseaudio ohne Abmeldung neu starten?

103

Manchmal stoppt der pulseaudio-Dienst und startet sich nicht neu, wenn ich eine Audiodatei mit Banshee oder Totem öffne.

Wie kann ich es wieder ohne Abmeldung starten lassen?

    
gourgi 28.11.2010, 07:45

5 Antworten

114

Ich habe mein Problem gelöst.

  1. Überprüfen Sie, ob eine Pulseaudio-Instanz läuft:

    pulseaudio --check
    

    Es druckt normalerweise keine Ausgabe, nur den Code verlassen. 0 bedeutet laufen. Meins lief nicht, also ging ich gerade zu Schritt 3.

  2. Wenn eine Instanz läuft:

    pulseaudio -k
    
  3. Starten Sie Pulseaudio erneut als Dämon:

    pulseaudio -D
    
  4. Beginne wieder Banshee und genieße!
gourgi 28.11.2010 08:13
33

In einem Standard-Setup startet pulseaudio -k den Daemon neu. Nichts weiter zu tun.

Wenn PA nicht läuft, tippt pulseaudio ohne weitere Optionen, startet der Dämon die Standardeinstellungen in /etc/pulse/daemon.conf und /etc/pulse/default.pa .

Benutzerdefinierte Einstellungen in ~/.pulse/ oder ~/.config/pulse/ überschreiben systemweite Einstellungen. Bei Problemen hilft es oft, diese Verzeichnisse vor dem Neustart von pulseaudio zu löschen.

Details finden Sie in PulseAudio Wiki .

    
Takkat 28.11.2010 08:36
11

Verwenden Sie den Dienstbefehl:

sudo service pulseaudio restart
    
PowerKiKi 26.02.2015 01:36
4

So geht's in Ubuntu 15.10:

  1. Startterminal
  2. Führe pulseaudio -k aus, um den laufenden Daemon zu beenden. Sie erhalten nur dann einen Fehler, wenn kein Daemon läuft, sonst werden keine Meldungen angezeigt.
  3. Ubuntu wird versuchen, den Dämon automatisch neu zu starten, vorausgesetzt, es gibt keine Probleme mit der Konfiguration. Sie können pulseaudio --check ausführen, um zu überprüfen, dass Pulseaudio ausgeführt wird. Ein sauberer Ausgang (keine Nachricht) vom Befehl check zeigt an, dass der Daemon erfolgreich gestartet wurde. Andernfalls führen Sie pulseaudio --start aus, um den Daemon zu starten. Wenn Sie Ihre Konfigurationsdatei kürzlich geändert haben und der Daemon nicht gestartet werden kann, überprüfen Sie Ihre Datei auf Fehler und überprüfen Sie das Systemprotokoll (mit der SystemLog-App) auf Nachrichten von Pulseaudio.
deadpixel 19.12.2015 04:41
0

Meine Erfahrung auf Ubuntu 16.04 mit einem Dell E6230 Laptop von 2013. Der Pulseaudio-Prozess verwendet normalerweise 0.0% CPU (mit top d2 -u $USER , um die CPU-Auslastung zu sehen). Wenn Sie in Firefox Youtube spielen, werden ca. 2-4% verwendet. Wenn die Wiedergabe gestoppt / unterbrochen wird, wird sie auf Null zurückgesetzt.

Manchmal bleibt es jedoch bei 2-4% hängen, selbst wenn der Laptop leise ist. Und es bleibt so lange, vielleicht bis zum nächsten Neustart. pulseaudio -k löst dies. Wenn Sie dies ausführen, während youtube spielt, stoppt es sofort (das erneute Laden der Registerkarte oder das Zurückspulen ein paar Sekunden wird es wieder starten)

Eine Lösung könnte darin bestehen, pulseaudio -k in einem Cron-Job einige Male pro Stunde auszuführen, aber nur, wenn keine Wiedergabe läuft. Kann jemand erkennen, ob gerade etwas Audio spielt?

    
Kjetil S. 08.12.2017 13:47

Tags und Links