Wie kann ich nicht mehr dazu aufgefordert werden, den Standardschlüsselring beim Booten zu entsperren?

255

Wenn Ubuntu hochfährt, erscheint ein Dialog, in dem ich gefragt werde, ob ich meinen Standardschlüsselring entsperren möchte.

Gibt es eine Möglichkeit, dass sich diese automatisch durch PAM oder auf andere magische Weise entriegeln lässt?

    
Oli 04.08.2010, 23:28

10 Antworten

110

Seien Sie gewarnt, dass dies Ihren Schlüsselbund ohne Passwort zugänglich macht. Zeitraum. Sie müssen nicht eingeloggt sein um es zu sehen

Damit gesagt,

Ich denke, der einfachste Weg besteht darin, das Passwort für den Schlüsselbund auf ein leeres Passwort zu setzen - Sie werden dann nicht nach einem Passwort gefragt:

  1. Anwendungen öffnen - & gt; Zubehör - & gt; Passwort und Verschlüsselungsschlüssel
  2. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den Schlüsselbund "Anmelden"
  3. Wählen Sie "Passwort ändern"
  4. Geben Sie Ihr altes Passwort ein und lassen Sie das neue Passwort leer
  5. Drücken Sie OK, lesen Sie die Sicherheitswarnung, denken Sie darüber nach, und wenn Sie diesen Dialog immer noch löschen möchten, wählen Sie "unsafe storage".

Nochmals, wie in der Nachricht steht: Dadurch werden alle Ihre Kennwörter (z. B. E-Mail-Kennwörter), die Sie im Standardschlüsselring gespeichert haben, allen Benutzern zugänglich gemacht, die Ihren Computer verwenden oder Zugriff auf Ihre Dateien haben.

Addendum für Ubuntu 11.04 :

  • In der standardmäßigen Unity-Sitzung können Sie die Anwendung starten, indem Sie auf das Ubuntu-Logo in der oberen linken Ecke klicken, Passwort eingeben und Passwort und Verschlüsselungsschlüssel aus dem Suchergebnis.

  • In der klassischen Sitzung wurde der Pfad zum Starten der Anwendung in System → Voreinstellungen → Kennwort und Verschlüsselungsschlüssel

  • geändert

Addendum für Ubuntu 11.10 :

  • In der standardmäßigen Unity-Sitzung können Sie die Anwendung starten, indem Sie auf den Ubuntu-Launcher (das erste Element) in der Unity-Launch-Leiste auf der linken Seite klicken und Passwort eingeben Wählen Sie Passwort und Verschlüsselungsschlüssel aus den Suchergebnissen.

  • In der klassischen Sitzung (aus dem Paket gnome-session-fallback ) hat sich der Pfad zum Starten der Anwendung wieder in Anwendungen → Andere → Kennwort und Verschlüsselungsschlüssel

Marcel Stimberg 04.08.2010, 23:44
55

Für Ubuntu 12.10 und höher

Die Benutzeroberfläche des "Password and Keyring" -Managers hat sich in 12.10 leicht verändert. Wenn Sie es öffnen, sehen Sie nicht sofort den "Login" -Schlüsselring, wie in anderen Antworten beschrieben. Die Oberfläche sieht wie folgt aus:

Um den Login-Schlüsselbund anzuzeigen, müssen Sie das View -Menü öffnen und By Keyring wählen. Sobald das erledigt ist, wird Ihre Oberfläche wie folgt aussehen:

Klicken Sie mit der rechten Maustaste oben auf den Eintrag "Login" und wählen Sie Change Password . Sie müssen das aktuelle Passwort eingeben, das Ihr Benutzerkonto-Passwort sein sollte, bevor Sie fortfahren. Wenn Sie dies tun, erhalten Sie einen Dialog, in dem Sie aufgefordert werden, das neue Passwort zweimal einzugeben:

Lassen Sie dieses Feld leer, wählen Sie "Weiter" und wählen Sie es erneut aus, um zu bestätigen, dass Sie ohne Passwort fortfahren möchten.

    
Chris Wilson 02.12.2012 23:19
37

Für Versionen bis 12.04: (für 12.10 Uhr, siehe diese Antwort)

Die Methode ist ähnlich wie bei früheren Ubuntu-Versionen, aber ich habe am Ende auch eine Command-Live-Alternative.

1. Mit dem Gnome Keyring Manager ( Seepferdchen )

  • Drücken Sie Alt + F2 , geben Sie Seepferdchen ein und drücken Sie die Eingabetaste, um den Gnome Keyring Manager zu starten:

  • Alternativ öffnen Sie ein Terminal mit Strg + F2 + T , geben Sie seahorse & ein und drücken Sie die Eingabetaste.

  • Das Fenster "Passwörter und Schlüssel" sollte wie unten gezeigt erscheinen. Wählen Sie auf der Registerkarte Kennwörter die Option Anmeldung aus, klicken Sie mit der rechten Maustaste darauf und klicken Sie dann auf Kennwort ändern :

  • Das Feld "Passwort ändern" wird angezeigt. Geben Sie Ihr altes Passwort ein und lassen Sie dann die neuen / bestätigten Passwortfelder leer . Drücken Sie dann OK und das unten angezeigte Informationsfenster erscheint. Lesen Sie es und klicken Sie dann auf Unsicheren Speicher verwenden , damit Sie nicht bei jeder Anmeldung Ihr Passwort eingeben müssen:

  • Schließen Sie den Schlüsselring-Manager. Nach dem Abmelden / Neustart werden Sie nicht mehr nach Ihrem Passwort gefragt.

2. Deaktivieren Sie das Kennwort für den Login-Schlüsselbund über die Befehlszeile

Als Alternative zu allen oben genannten Schritten öffnen Sie einfach ein Terminal und tippen / fügen Sie das Folgende ein, indem Sie MYPASSWORD auf das aktuelle Passwort ändern. das ist es!

python -c "import gnomekeyring;gnomekeyring.change_password_sync('login', 'MYPASSWORD', '');"
    
ish 14.09.2012 14:38
12

Löschen Sie einfach Ihren Standard Schlüsselring. (Sichern Sie zuerst die Passwörter!) Sie brauchen es nicht. Sie können alle Ihre Schlüssel im Login Schlüsselring aufbewahren.

Der Anmeldeschlüsselring ist beim Anmelden freigeschaltet. Alle darin enthaltenen Schlüssel sind verfügbar, Sie müssen nicht noch mehr Passwörter eingeben.

Wenn Sie die automatische Anmeldung verwenden, werden Sie, wenn Sie auf etwas zugreifen möchten, das einen Schlüssel aus dem Login Schlüsselring benötigt, natürlich nur einmal zur Eingabe des Kennworts aufgefordert.

(Wie bereits in vielen Antworten erwähnt) befinden sich Ihre Schlüsselbunde in System / Einstellungen / Passwörter und Verschlüsselungsschlüssel

    
janos 17.04.2012 17:43
9

Sie müssen sicherstellen, dass das Passwort für Ihren Login-Schlüsselring mit Ihrem normalen Login-Passwort übereinstimmt.

Um dies zu tun, folgen Sie dem Pfad:

Open Applications > Accessories > Passwords and Encryption Keys

Unter der Registerkarte "Passwörter" finden Sie eine Liste mit Schlüsselbunden. Man sollte

genannt werden

"Passwörter: Login"

Klicken Sie auf das +, und Sie sollten eine Liste von Konten sehen, die Passwörter wie Gwibber-Details, Evolution-Passwörter usw. erfordern.

Das bedeutet, wenn Sie sich einloggen, werden alle diese Konten durch diesen Login-Schlüsselbund entsperrt.

Um den Schlüsselring zu entsperren, wenn Sie sich bei Ubuntu anmelden, klicken Sie mit der rechten Maustaste auf "Passwords: login" und wählen Sie "Change Password"

Sie müssen dann Ihr aktuelles Schlüsselringpasswort eingeben und Ihr neues Schlüsselringpasswort so einstellen, dass es mit Ihrem normalen Anmeldepasswort übereinstimmt.

Um zu testen: Loggen Sie sich aus, loggen Sie sich wieder ein und öffnen Sie Evolution, um zu beweisen, dass das funktioniert hat.

    
Richard Holloway 05.08.2010 00:14
7

Ubuntu 11.10 mit Unity verwenden:

  1. Öffnen Sie die Anwendung "Passwörter und Schlüssel"
  2. Klicken Sie auf der Registerkarte Passwörter mit der rechten Maustaste auf das Passwortsymbol
  3. Wählen Sie "Passwort ändern"
  4. Geben Sie Ihr aktuelles Passwort als "Altes Passwort"
  5. ein
  6. Lassen Sie die Felder "Neues Passwort" und "Bestätigen" leer.
  7. Klicken Sie auf "OK"
  8. Bestätigen Sie, dass "unsafe storage"
  9. verwendet wird

Hoffe, dass das für dich funktioniert

    
JohnMilton 17.11.2011 20:06
7

Verwenden Sie dies, wenn Sie das alte Passwort vergessen haben und es OK ist, Elemente im alten Schlüsselbund zu löschen , aber neuen Schlüsselbund mit passendem Passwort sichern .

Für Ubuntu 14.04 habe ich Folgendes verwendet:

Entfernen Sie den alten Schlüsselbund:

cd .local/share/keyrings/
rm *.keyring

Starten Sie das System neu, damit der neue Schlüsselring erstellt wird:

sudo shutdown -r now

Überprüfen Sie, ob der neue Schlüsselring vorhanden ist:

cd .local/share/keyrings/
ls -ltr *.keyring
    
Kingsly 22.11.2015 03:05
1

Für Ubuntu 13.10:

  1. Anwendungen öffnen - & gt; Zubehör - & gt; Passwort und Verschlüsselungsschlüssel

  2. Klicken Sie auf Ansicht - & gt; "Mit Schlüsselring"

  3. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den Schlüsselbund "login"

  4. Wählen Sie "Passwort ändern"

  5. Geben Sie Ihr altes Passwort ein und lassen Sie das neue Passwort leer
  6. Drücken Sie OK, lesen Sie die Sicherheitswarnung, denken Sie darüber nach, und wenn Sie diesen Dialog immer noch löschen möchten, wählen Sie "unsafe storage".
Eric Leschinski 07.11.2013 17:02
0

Ich habe dieses Problem durch Terminal gelöst. Es gibt ein Verzeichnis unter / usr / lib, genannt gnome-keyring. Unter diesem Verzeichnis gibt es ein Verzeichnis 'devel' und zwei Dateien gnome-keyring-prompt und gnome-keyring-prompt-3. Ich weiß nicht viel über das Verzeichnis 'devel'. So habe ich nur die beiden Dateien entfernt und die gelöst Problem. Die entsprechenden Befehle sind hier -

cd /usr/lib/gnome-keyring

Dann

sudo rm gnome-keyring-prompt gnome-keyring-prompt-3

Und dann starten Sie Ihren Computer neu, um den Effekt zu sehen.

    
saptarshi nag 12.06.2014 18:06
-2

öffne Kennwörter und Schlüssel dann

Dann müssen Sie Ihr aktuelles Passwort (altes Passwort) eingeben. Geben Sie kein Passwort für Ihr neues Passwort ein oder lassen Sie es leer.

Sie müssen bestätigen, dass Sie ein unverschlüsseltes Passwort speichern. Wenn Sie sicher sind, dass es das ist, was Sie wollen, klicken Sie einfach auf die Schaltfläche "Unsicheren Speicher verwenden".

    
user61928 14.09.2012 16:20

Tags und Links