So zeigen Sie die Zeilennummerierung in nano beim Öffnen einer Datei an

202

Gibt es eine Möglichkeit, nano mitzuteilen, dass die Zeilennummerierung bei jedem Öffnen einer Datei automatisch angezeigt wird?

    
Luis Alvarado 29.10.2011, 08:06

5 Antworten

242

Die Tastaturkombination, um die aktuelle Zeilennummer anzuzeigen, während Sie nano verwenden, ist CTRL + C .

Alternativ können Sie die Zeile & amp; Spalte Nummer Position Sie könnten einfach den Parameter -c beim Starten von Nano, d. h .:

nano -c [filename]

Um dies dauerhaft zu machen, verwendet nano eine Konfiguration in Ihrem Home-Ordner ~/.nanorc

Damit Zeilennummern immer bei Verwendung von nano angezeigt werden ...

nano ~/.nanorc

(keine Sorge, wenn es leer ist - diese Datei existiert nicht standardmäßig)

Geben Sie set constantshow

ein

N.B. Die veraltete Syntax set const wird in der Animation

angezeigt

Speichern

Da Sie Zeilennummern verwenden, denken Sie daran, dass Sie ALT + G verwenden können, um zu einer bestimmten Zeilennummer zu springen.

    
fossfreedom 29.10.2011, 09:53
15

Kompiliere Nano aus der Quelle:

git clone git://git.savannah.gnu.org/nano.git;cd nano;./autogen.sh;./configure;sudo make install 

Fügen Sie Ihrer .nanorc -Datei Folgendes hinzu:

set linenumbers

Sie können Meta + # verwenden, um Zeilennummern innerhalb von Nano ein- und auszuschalten.

    
faissaloo 04.07.2016 23:01
11

Zufällig gefundene nette Tastenkombination: Alt + Umschalt + 3.

    
Gregor Godler 20.09.2017 10:16
7

Wenn nano -c filename nicht funktioniert, verwenden Sie nano filename und dann Strg + _ . Sie werden nach der Zeilennummer gefragt.

    
Brian Kevin Calmes 12.07.2014 05:08
1

Wenn Sie die Datei bereits mit nano geöffnet haben, drücken Sie

Ctrl+w+t

(nicht gleichzeitig, drücken Sie die Steuerung und w, dann ohne loszulassen Kontrolle und loslassen w, drücken Sie t)

Dieser Befehl benötigt Spalte und Zeile, Sie geben sie so ein:

10,23 (enter)

und Sie werden in Zeile 10 Zeichen 23 landen.

Wenn Sie sich an der Spitze der Datei befinden und nur die Zeile suchen möchten:

Ctrl+w+t and then 10

Wenn Sie sich in einer bestimmten Zeile befinden und die Spalte suchen möchten:

Ctrl+w+t and then ,23

Wenn Sie die Datei noch nicht geöffnet haben, können Sie Folgendes tun:

nano +10,23 file (enter)

und die Datei wird mit dem Cursor in der Zeile 10, Rubrik 23, geöffnet, so dass Sie auch versuchen können:

nano +10 file (enter)

nano +,23 file (enter) (Beachten Sie, dass Sie nur an das Zeichen 23 der ersten Zeile gesendet werden)

    
Andrés Chandía 27.01.2016 18:43

Tags und Links