Fehler beim Herunterladen der Paketliste aufgrund eines "Hash sum mismatch" -Fehlers

333

Wenn ich nach Updates suche, erhalte ich den Fehler "Repository-Informationen nicht herunterladen".

Das kommt unter Details:

W: Failed to fetch gzip:/var/lib/apt/lists/partial/us.archive.ubuntu.com_ubuntu_dists_natty_main_source_Sources  Hash Sum mismatch, 
E: Some index files failed to download. They have been ignored, or old ones used instead.
    
Rob 09.05.2011, 22:55
quelle

17 Antworten

398

Entfernen Sie einfach den gesamten Inhalt von /var/lib/apt/lists directory:

sudo rm -rf /var/lib/apt/lists/*

dann ausführen:

sudo apt-get update
    
Lorem 09.05.2011, 23:52
quelle
121

Dies ist ein bekanntes Problem und wird für Clients hinter Proxy-Caches noch verstärkt. Einige große Organisationen und ISPs (insbesondere in entlegenen Teilen der Welt) haben transparente Caches, von denen Sie möglicherweise nichts wissen.

Das grundlegende Problem besteht darin, dass das apt-Repository-Format bei der Aktualisierung eines Mirror den Race-Bedingungen unterliegt. Dieses Problem betrifft insbesondere Repositorys, die sich schnell ändern, z. B. die Entwicklungsversion.

Sie können den Fortschritt des Fixes dafür in diesem Fehler verfolgen (bitte kennzeichnen Sie sich selbst als "betrifft mich auch" in der Fehler) und dieser Entwurf . Aber seien Sie sich bewusst, dass es sich um ein komplexes Problem handelt und dass mehrere Releases aufgelöst werden können.

    
Robie Basak 06.07.2012 00:21
quelle
77

Der einfachste Weg, dies zu beheben, ist:

sudo apt-get clean
sudo apt-get update
    
realhu 22.05.2015 14:25
quelle
42

Ich hatte immer noch das Problem, nachdem ich die Verzeichnisse entfernt und sudo apt-get update ausgeführt habe.
Nur der folgende Schritt hat mein Problem gelöst:

sudo sed -i -re 's/\w+\.archive\.ubuntu\.com/archive.ubuntu.com/g' /etc/apt/sources.list

Ich weiß nicht, ob das der richtige Weg ist, es zu reparieren ...
Ich habe die Lösung hier gefunden.

    
m13r 27.08.2014 21:55
quelle
25

Die einzige Lösung, die für mich funktioniert hat, stammt von unix.stackexchange .

Es passiert, weil es einen bekannten Fehler gibt, und die Lösung besteht darin, mit einer anderen Komprimierungsmethode zu aktualisieren, damit die Dateien korrekt geladen werden und die Prüfsumme erfolgreich ist.

Probieren Sie es aus:

sudo rm -rf /var/lib/apt/lists/partial
sudo apt-get update -o Acquire::CompressionTypes::Order::=gz

(Danke @brook_hong aus den Kommentaren für den rm-Teil)

    
auval 31.05.2016 16:13
quelle
22

Dies kann passieren, wenn Ihr Mirror nicht auf dem neuesten Stand ist oder Serving-Fehler nicht überlastet sind. Sie können entweder eine Weile warten und es erneut versuchen oder zu einem anderen Spiegel wechseln:

Jorge Castro 28.04.2012 04:04
quelle
5

Wenn Sie sich hinter einem Proxy befinden, erstellen Sie eine Datei namens 99fixbadproxy in /etc/apt/apt.conf.d/ :

sudo gedit /etc/apt/apt.conf.d/99fixbadproxy

Fügen Sie dies in 99fixbadproxy ein und speichern Sie es:

Acquire::http::Pipeline-Depth 0;
Acquire::http::No-Cache true;
Acquire::BrokenProxy    true;

Führen Sie nun den update-Befehl aus:

sudo apt-get update
    
Musaffa 08.08.2016 23:37
quelle
4

Die folgenden Befehle können Ihr Problem lösen.

sudo rm -R /var/lib/apt/lists/partial/*

und dann

sudo apt-get update && sudo apt-get upgrade

es wird Ihr Problem lösen. Ich hatte auch das selbe Problem, aber die obigen Befehle lösten das Problem für mich. Also versuchen Sie es.

Lösungsreferenz

    
Shaharia Azam 17.12.2013 22:47
quelle
3

Ich hatte genau das gleiche Problem und alle mit dem Terminal bereitgestellten Lösungen haben nicht geholfen.

Für mich ging es um:

Einstellungen → Software & amp; Updates → Ubuntu Software: Download von: Change Local nach Main Server .

Er beginnt mit dem Laden der Repos und der Aktualisierung. Wenn ich Folgendes eingabe:

sudo apt-get update

Danach gab es überhaupt kein Problem. Ich benutze Ubuntu 14.04.4 LTS.

    
habibun 28.07.2016 11:56
quelle
1

Ich weiß nicht, ob es eine richtige Lösung ist oder nicht, aber ich habe Folgendes getan und die Fehlermeldung ist weg:

Nachdem ich sudo apt-get update im Terminal eingegeben habe, gibt es mir die Namen einiger Pakete, die den Fehler verursachen, dann habe ich Folgendes gemacht:

Update-Manager (Software-Update) → Einstellungen → Software-Quellen konfigurieren → Andere Software [Registerkarte] → Deaktivieren Sie die Pakete

Nach dem Drücken der "Schließen" -Boden, Update-Manager gestartet, um automatisch nach Updates suchen erneut und ich sah diese Nachricht: "Die Software auf diesem Computer ist auf dem neuesten Stand. Zuletzt überprüft vor 2 Sekunden."

Kubuntu 12.04

    
Hassan.J. 31.03.2014 00:03
quelle
1

Ich hatte genau das gleiche Problem und alle mit dem Terminal bereitgestellten Lösungen haben nicht geholfen.

Für mich ging es um:

Einstellungen → Software & amp; Updates → Andere Software: Deaktivieren Sie alle Kontrollkästchen und drücken Sie auf Schließen.

Er beginnt mit dem Laden der Repos und der Aktualisierung. Wenn ich Folgendes eingabe:

sudo apt-get update

Danach gab es überhaupt kein Problem. Ich benutze Ubuntu 13.10.

    
Paul London 12.07.2014 16:30
quelle
1

Ich hatte ein ähnliches Problem und löste es, indem ich die Anwendung "Software & amp; Updates" öffne und auf der Registerkarte "Ubuntu Software" den Wert von "Download von" änderte (in dieser Dropdown-Liste, zum Beispiel, Main Server, wenn es nicht so war).

    
Andrea Pravato 05.08.2014 21:59
quelle
0

Wie folgt @ robie-basak, habe ich apt-cacher-ng als Spiegel-Caching verwendet. Also entferne ich den Proxy und das Problem ist gelöst.

Ich entferne den Proxy in der Datei /etc/apt/apt.conf.d/01proxy :

#Acquire::http::Proxy "http://xxx.xx.xx.xx:4321";

Dann müssen Sie:

sudo rm -rf /var/lib/apt/lists/*
sudo aptitude update
sudo aptitude upgrade
    
shgnInc 02.03.2016 07:14
quelle
0

Ich habe gerade Ubuntu 17.10 installiert und bekam den selben Fehler wie Hash Sum Mismatch für ein Repository. Ich ging zu Software und Checked Source wie unten gezeigt und es gab keine weiteren Probleme beim Herunterladen des Repository vom Terminal.

    
Rahul Soshte 10.12.2017 21:24
quelle
0

Dies kann passieren, wenn Sie einen Router mit Kindersicherung betreiben und Ihren Raspberry Pi nicht in eine "nicht verwaltete" Liste gesetzt haben. Für mich konnte ich sehen, dass die URL zu einer Kreis-Domain umgeleitet wurde, die vom Router verwaltet wurde.

Also habe ich gerade meinen pi zu der nicht verwalteten Liste hinzugefügt, und es hat gut funktioniert.

    
brad parks 19.02.2018 20:51
quelle
0

Ich habe alle Pakete, die nicht installiert werden, durch Ausführen dieses Befehls aufgelöst:

sudo apt-get install PACKAGENAME

Für jedes der Pakete. Sie sind jetzt installiert und der Fehler "Hash Sum Mismatch" ist verschwunden.

    
BiggJJ 23.06.2013 14:50
quelle
0

Nichts hat für mich funktioniert. Nach dem Versuch und den vorgeschlagenen Lösungen, hatte ich schließlich die kaputten Pakete manuell heruntergeladen, sie in / var / cache / apt / archives kopiert und die defekten Pakete aus / var / cache / apt / archives / partial entfernt.

    
Ravi Misra 16.08.2018 17:30
quelle

Tags und Links