Warum erhalte ich eine Fehlermeldung, wenn ich versuche, die sasl-Passwortdatei mit postfix zu mappen?

2

Ich habe Postfix frisch als Satellitensystem installiert. Ich muss mich bei meinen Mail-Providern authentifizieren. Dort postfix muss eine sasl-Datenbank aus meiner sasl-passwd-Datei erstellen. Aber es macht genau das nicht. Wie behebe ich diesen Fehler (letzte Zeile)?:

root@confus:/etc/postfix# echo 'smtp_sasl_auth_enable = yes' >> main.cf
root@confus:/etc/postfix# echo 'smtp_sasl_security_options = noplaintext noanonymous' >> main.cf
root@confus:/etc/postfix# echo 'smtp_sasl_password_maps = hash:/etc/postfix/sasl_passwd' >> main.cf
root@confus:/etc/postfix# ll
total 116
drwxr-xr-x   3 root   root    4096 2011-06-03 13:56 ./
drwxr-xr-x 154 root   root   12288 2011-06-03 13:33 ../
-rw-r--r--   1 root   root     318 2011-06-03 13:32 dynamicmaps.cf
-rw-r--r--   1 root   root    1562 2011-06-03 13:53 main.cf
-rw-r--r--   1 root   root    5563 2011-06-03 13:32 master.cf
-rw-r--r--   1 root   root   19509 2011-05-10 15:06 postfix-files
-rwxr-xr-x   1 root   root    8729 2011-05-10 15:06 postfix-script*
-rwxr-xr-x   1 root   root   25752 2011-05-10 15:06 post-install*
drwxr-xr-x   2 root   root    4096 2011-05-10 15:06 sasl/
-rw-------   1 confus confus    51 2011-06-03 13:56 sasl_passwd
-rw-r--r--   1 root   root      28 2011-06-03 13:43 sender_canonical
-rw-r--r--   1 root   root   12288 2011-06-03 13:47 sender_canonical.db
root@confus:/etc/postfix# postmap sasl_passwd 
postmap: fatal: open database sasl_passwd.db: Permission denied
root@confus:/etc/postfix# postmap hash:sasl_passwd 
postmap: fatal: open database sasl_passwd.db: Permission denied

inb4 'sudo': Beachten Sie die "root @ confus"

    
con-f-use 03.06.2011, 14:07
quelle

2 Antworten

3

"Sie müssen sicherstellen, dass der Postfix-Benutzer diese Datei lesen kann. Sie können die Ausgabe von sudo ls -l /etc/postfix/sasl_passwd.db veröffentlichen, um weitere Hilfe zu erhalten."

Und von den Kommentaren: "Ändern Sie den Besitzer des Config-Verzeichnisses von Postfix zu Postfix und es funktioniert."

Quelle

    
Rinzwind 03.06.2011, 14:34
quelle
0

In der Regel behebt dies das Problem

   cd /etc/postfix
   sudo chown -R postfix .
   sudo chgrp -R postfix .
   sudo chmod -R ugo+rwx .

Es ist wichtig, das Postfix-Verzeichnis auch für den Postfix-Benutzer schreibbar zu machen, da es manchmal versucht, Dateien hier zu erstellen oder zu ersetzen (die es wahrscheinlich woanders aufbewahren sollte!)

    
user48956 23.06.2015 23:55
quelle

Tags und Links